Nordamerika

USA: 6 Highlights im Bundesstaat New York

Von Carina Müßen , 08. Februar 2018

Nicht nur die Stadt New York schläft nie: Der US-Bundestaat New York strotzt nur so vor Highlights und coolen Aktivitäten. Glaubt ihr nicht? Dann lest weiter.

Highlights entlang des Hudson River ins Landesinnere

Verfolgt man den Lauf des Hudson River in den Bundesstaat New York, laufen einem jede Menge Highlights über den Weg. Und wie grün es dort ist! Da werde ich direkt an meine Wanderung in den Catskill Mountains und den Besuch des Watkins Glen State Park erinnert… Doch darüber hinaus gibt es noch einige Highlights mehr.

Bannerman’s Castle

Shopping und Großstadtflair im Big Apple aufsaugen ist ja ganz nett. Aber wie wäre es denn, mit einer Kayak Tour auf dem Hudson River? Nein, nicht nach Liberty oder Ellis Island, die sind ja quasi ein alter Hut – in Richtung Pollepel Island, etwa eine Autostunde nördlich von Manhattan gelegen. Die Insel selbst ist Sperrgebiet, aber der Anblick von „Bannerman’s Castle“ ist mit Sicherheit einen Insta Shot wert. Also sputet euch, so lange noch ein paar der Mauern erhalten sind.

Staatsburgh State Historic Site

Etwa eine knappe Stunde mit dem Auto weiter nördlich den Hudson River entlang, dürft ihr euch wahrhaft königlich fühlen – beim Besuch des “Staatsburgh State”! In diesem eindrucksvollen Gebäude residierte mal der Governor des Bundestaates New York. Das imposante Gebäude beherbergt in seinem Inneren französisches Dekor aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Es ist also eine Art überdimensionales Schatzkästchen. Na? Krönchen schon aufgesetzt?

Letchworth State Park

Im “Grand Canyon der Ostküste” erwarten euch mehr als 66 Meilen Wanderwege durch wunderschöne Landschaften. Ca. 1,5 Stunden Autofahrt von den Niagara Fällen entfernt, taucht ihr zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Rad ein in die sattgrünen Wälder des Letchworth State Park. Wenn ihr genügend Zeit habt, gönnt euch den Anblick der drei Haupt-Wasserfälle. Falls eure Zeit eher knapp bemessen ist: plant auf alle Fälle 😉 einen Besuch am „Big Bend“ und den „Lower Falls“ ein!

Breakneck Ridge Mountain

Lust auf ein paar herausfordernde Trails im Bundesstaat New York? Kein Problem, ebenfalls am Ufer des Hudson River findet sich der Breakneck Ridge Mountain. Um auf den Gipfel des Berges zu gelangen, wird euch auf manchen Trails einiges abverlangt. Aber lasst euch gesagt sein: Die Aussicht über den Hudson und die umliegenden Wälder entschädigt und jeder Tropfen Schweiß ist der Mühe wert.

Adirondack Scenic Railroad

Langweilige Zugfahrten? Nicht im Bundesstaat New York! Gönnt euch einen entspannten Ausflug mit der Adirondack Scenic Railroad für einen gemütlichen Tag oder Abend.

Lasst euch ins beschauliche Oneida County entführen und probiert hier und da den lokalen Wein und ein leckeres Bier. Sobald ihr dann in Stimmung seid, könnt ihr gleich an Bord des Zuges mit anderen Mitreisenden das Tanzbein schwingen.

Niagara Fälle

Wenn ihr schon in der Gegend unterwegs seid, dürft ihr euch natürlich die Niagara Fälle nicht entgehen lassen! Da der Ausblick z.B. auf die Horseshoe Falls von der kanadischen Seite aus besser ist, ihr euch aber auf der amerikanischen Seite befindet, hier die Lösung: Eine Bootstour mit der „Maid of the Mist“. Die neckischen blauen Regenponchos sind optional, ich würde sie aber jedem empfehlen. Außer, ihr wollt eine ordentliche Gischt-Dusche nehmen! Entsprechender Nässeschutz für technisches Equipment sollte ebenfalls mit an Bord sein.

Keine Lust auf nasse Füße? Falls eure Reisekasse und die Zeit vor Ort es zulassen: Gönnt euch einen Helikopter-Flug über die Niagara Fälle. Das Vergnügen ist relativ kostspielig, aber der Anblick lohnt sich – garantiert!

Eine Antwort zu “USA: 6 Highlights im Bundesstaat New York”

  1. eric sagt:

    Bin auf der suche nach gleichgesinnten die sowas vor haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.