Nordamerika

Kanada Highlights an der Westküste

Von Gastblogger , 16. November 2017

Sechs Wochen Kanada, sechs Wochen voller Reiseglück und unvergesslicher Erlebnisse. Da fällt es mir bisweilen schwer die Fragen zu beantworten: „Was waren denn nun deine Kanada Highlights? Was darf man nicht verpassen?“ Denn wenn ihr euch draußen in der Natur wohl fühlt, es liebt Tiere zu beobachten, zu Campen und euer Glück in einem Roadtrip zu suchen, dann werdet ihr dieses auf den kurvigen Straßen von British Columbia und Alberta garantiert finden.

Wir sind in Vancouver gestartet. Diese Stadt versprüht Lebensqualität pur. Es wimmelt von tollen Cafés und Restaurants, individuellen Shoppingmöglichkeiten und bunt verzierten Hauswänden. Beeindruckt von Wolkenkratzern, Parklandschaften und grünen Küstenstreifen sind wir hinaus gefahren, ins Umland der Metropole. Mit Blick auf die umliegenden Berge wächst die Vorfreude mit jedem Kilometer!

Einige Male haben wir von anderen Reisenden gehört, dass sie von hier aus direkt nach Banff oder Jasper durchgestartet sind. Das ist natürlich eine Möglichkeit Zeit zu sparen und direkt mit den Aushängeschildern der Regionen British Columbia und Alberta zu beginnen. Jedoch wird dies dazu führen, dass ihr nur jene Bilder zu Gesicht bekommt, die ihr bereits aus Büchern oder Zeitschriften kennt.

Wiedererkennen ist natürlich toll, aber Neues zu entdecken, ist unglaublich. Deshalb haben wir es so gehandhabt, dass wir eine Rundreise machten, bei der die berühmten Nationalparks Teil eines größeren Ganzen waren. Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Und dieser Lebensauffassung folgend, haben wir uns drei Wochen Zeit genommen, die unterschiedlichsten Regionen des kanadischen Westens zu erkunden!

Rundreise durch die Nationalparks

Für uns begann alles in Fort Langley, mit der Erkundung einer historischen Wehranlage. Schauspieler führen herum, erklären Werkzeugbau, laden zum Mitmachen ein und zeigen in tollen Kulissen 150 Jahre kanadische Geschichte! Hier lässt es sich herrlich Kaffee trinken und Ankommen, nach all dem Trubel der Großstadt.

Von hier aus führen euch immer einsamer werdende Straßen Richtung Hope. Doch bevor ihr in dem Städtchen ankommt, in dem die sagenumwobene Rambo-Filmreihe ihren Anfang nahm, laden euch die schönen Bridal Falls und der Manning Provincial Park zu einem herrlich grünen Spaziergang ein.

Kentucky-Alleyne Provincial Park
Im Kentucky-Alleyne Provincial Park könnt ihr hervorragend die Angelroute auswerfen und auf einem der kleinen und unberührten Campsites das perfekte Plätzchen für eine romantische Nacht finden. Wenn ihr dann weiter Richtung Revelstoke fahrt, begrüßt euch nicht ohne Grund schon am Ortseingang eine gigantische Statue von Grizzlybären. Denn wenn ihr euch hier entschließt, den Sonnenuntergang auf dem naheliegenden Berg zu genießen, sind die zotteligen Braunbären sicher nicht weit! Nehmt euch die Zeit für einen kleinen Ausflug und genießt ein unvergessliches Bergpanorama im Mount Revelstoke National Park, erkundet den duftenden Skunk Cabbage Boardwalk und die riesigen, in den Himmel ragenden Bäume des Giant Cedars Boardwalk!

Steht euch auf der Weiterreise der Sinn nach Abenteuer? Haltet direkt an der Crazy Creek Suspension Bridge an und schaut, wie höhentauglich ihr tatsächlich seid! Im Gegensatz zur weltberühmten Hängebrücke in Vancouver, habt ihr hier vielleicht sogar das Glück die Brücke zu einem niedrigeren Preis komplett für euch zu haben!

Glacier National Park
Nehmt euch außerdem Zeit, den Glacier National Park per Fußmarsch zu erkunden! Wir haben hier unsere erste Tageswanderung gemacht und sind zwischen Gletschern und Gipfeln in ein unvergleichliches Spektakel aus Sonne, Gewitterwolken, Regenbogensuperpower und Schneeflocken geraten!

Yoho Nationalpark
Wenn ihr die Stadt Golden mit ihrer historischen Holzbrücke hinter euch zurück lasst, liegt vor euch der Yoho Nationalpark! Hier gilt es die Regenausrüstung anzulegen, um für unglaubliche Wasserfälle, die hier auf euch warten, gerüstet zu sein! Erkundet die Wapta Falls und genießt trotz des Trubels die Aussicht auf den türkis leuchtenden Emerald Lake. Macht in Field ein Bild von dem schönsten Ortseingangsschild, das British Columbia zu bieten hat und schlagt euer Zelt nahe der Takakkaw Falls auf!

Lasst euch außerdem vom hohen Touristenaufkommen rund um den Lake Luise nicht abschrecken und stattet ihm in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden unbedingt einen Besuch ab! Wer will, kann hier auch die Zweisamkeit im Kanu genießen und ein kleines Picknick machen.

Kootenay National Park
Doch Achtung, bevor ihr gleich weiter düst, haben wir einen Geheimtipp für euch: Gönnt euch eine gehörige Portion Abwechslung im Kootenay National Park. Der liegt zwar etwas abseits, ist aber wunderschön! Hier könnt ihr nicht nur über unzählige Brücken hinweg den Marble Canyon erkunden, sondern eure Hände und Füße auch mit der traditionellen und spirituellen Erde der Paint Pots in Berührung kommen lassen! Ihr erfahrt, wie es einer Region ergeht, die einst vom Feuer heimgesucht wurde und warum dies auch ganz viel neues Leben und Erneuerung hervorbringt! Wer es abgeschieden mag, wird sich hier wohl fühlen und bei der Weiterreise Richtung Banff die Aussicht genießen.

Nationalparks Banff und Jasper
Bevor es zum Auffüllen der kulinarischen Reserven und zum Bummeln nach Banff geht, macht Halt am Morane Lake und genießt den Weitblick über die unglaubliche Landschaft, die hier in Türkis und Granit vor euch liegt. Macht euch auf, den Icefield Parkway bei klarer Sicht zu befahren, denn diese Straße, die euch direkt durch die Rocky Mountains führen wird, ist schwer in Worte zu fassen! Wir konnten uns kaum satt sehen und haben fast an jedem Aussichts- und Wanderpunkt gehalten, um einfach all diese schöne Natur in uns aufnehmen und verarbeiten zu können. Wenn ihr die Zeit habt, plant hier unbedingt einige Tage denn, denn nicht ohne Grund sind die Nationalparks Banff und Jasper, die durch diese Straße verbunden sind, weltberühmt!

Wir möchten euch hier ganz besonders die Tour zum Helen Lake empfehlen. Es ist unglaublich, wie sich die Landschaft innerhalb weniger Kilometer verändert. Habt ihr es bis zur Baumgrenze geschafft, erwarten euch Ausblicke, die ihr euer Leben lang nicht vergessen werdet! Und so geflashed, wollt ihr dann garantiert weiter zum Dolomiten Pass und Petto Lake. Wir können euch mit bestem Wissen und Gewissen außerdem den Parker Ridge Trail sowie die Erkundung des Wilcox Pass Trail ans Herz legen. Diese Halbtagestouren sind wunderschön und führen euch zu entlegenen Plätzen, von denen aus ihr fantastische Ausblicke auf die umliegenden Gletscher habt. Für mich definitiv einer meiner Game of Thrones Momente, bei denen ich dachte, so muss es jenseits der Mauer aussehen!

Entlang des Icefield Parkways gibt es unzählige Seen, an denen ihr kurz stoppen und Ausschau halten könnt. Dazu einige hinreißende Wasserfälle und wenn ihr Glück habt, traben hier sogar Hirsche oder Rentiere über die Straße!

In Jasper angekommen heißt es aber nur kurz verschnaufen, denn hier gibts viel zu tun. Leichten Fusses kann das Valley of the Five Lakes erforscht werden. Und nur als Tipp, nehmt eine Ersatz-Speicherkarte mit, hier jagt ein Motiv das nächste! Außerdem lohnt die Reise zum Lake Medicine und Maligne Lake. Diese liegen zwar eine gute Portion entfernt von der Stadt, aber wenn ihr Lust habt, Elchen in freier Natur zu begegnen oder eine gemütliche Bootsfahrt zu unternehmen, führt euer Weg genau hierher! Zur Belohnung für die Mühen solltet ihr unbedingt in der örtlichen Bäckerei in Jasper einkehren und dort nicht nur Kaffee schlürfen, sondern auch mal den Gang aufs stille Örtchen wagen, das ist nämlich sehr unterhaltsam und lehrreich!

Jackman Flats und Wells Gray Provincial Park
Reist ihr dann satt und zufrieden weiter, heißt euch der Mount Robson ganz sicher willkommen und belohnt euch mit seinem majestätischen Anblick! Doch dies sollte keineswegs das Ende eurer Reise bedeuten. Wer Lust hat eine echt kanadische Dünenlandschaft zu erkunden, hält und picknickt im Jackman Flats Provincial Park. Und wer von Wasserfällen und Urwald nicht genug bekommen kann, der ist im Wells Gray Provincial Park genau richtig! Wir haben hier außerdem den Anblick von aus dem Fluss springenden Lachsen genießen dürfen. Ein grandioses Schauspiel der Natur!

Die Rückfahrt Richtung Vancouver hat uns nach mehr als drei aufregenden Wochen dann am Fraser River entlang geführt, wo Seeadler über uns ihre Bahnen zogen und Coyoten aufregend im Wind heulten! Wenn ihr auf Wassersport oder Canyoning steht, müsst ihr hier unbedingt eine Tour mitmachen! Wasser Marsch!

Für alle diejenigen, dann dann noch eine Portion Zeit übrig haben, sagen wir: ab nach Vancouver Island!

Highlights auf Vancouver Island

Wildlife Tour
Hier haben wir im Norden der Insel, in Telegraph Cove, die beste geführte Tour unserer gesamten Reise unternommen. Ripe Tide Grizzly bietet hier eine Tagestour an, bei der ihr mit einem kleinen Boot wieder Richtung Festland fahrt und ihr werdet euren Augen nicht trauen. Im Knights Inlet erwarteten uns mehr als 15 Braunbären, die unterschiedlicher und schöner nicht hätten sein können. Wir haben enorm viel über die Tiere gelernt und hatten von einem durchs Wasser gleitenden Floß den besten Blick. Aber was noch wichtiger war, man gab uns Zeit. Zeit, nicht nur um ein Foto zu machen und weiter zu huschen, sondern Zeit zu beobachten, wirklich zu sehen, zu erkennen und das Verhalten der wilden Tiere zu verstehen! Ich kann euch diese Tour nur ans Herz legen, denn hier weiß man, was man tut und auch – was man nicht zu tun hat im Umgang mit diesen wunderschönen wilden Wesen.

Cape Scott und North Coast Trail
Für uns ging es anschließend weiter nach Port Hardy, um von hier aus unsere Wanderung Richtung Cape Scott und North Coast Trail zu starten. Wer von euch gern unter den Sternen schläft, und ein echtes Wildnis Abenteuer, ganz auf sich allein gestellt erleben möchte, der muss diesen Track erleben! Uns begegneten hier Schwarzbären und Wölfe, wir schwammen mit Robben, durchquerten Wald und Wiesen und schliefen am Strand mit dem Rauschen der Wellen ein.

Victoria
Wem der Sinn jedoch lieber nach Kunst und Kultur steht, für den hält Vancouver Island Victoria bereit! Eine prächtige Stadt mit alten Prachtbauten und einem großen Hafen, von wo aus sich bestens Walbeobachtungstouren starten lassen. Außerdem habt ihr von Victoria aus die beste Möglichkeit den weltberühmten West Coast Trail zu erlaufen. Oder ihr erwandert den Juan De Luca Trail, der euch direkt an entlegenen Strandabschnitten entlang führt.

Ihr seht, ich kann mich weder kurz fassen, noch euch sagen, ihr müsst dieses oder jenes machen. Der Westen Kanadas ist so groß und vielfältig. Egal was euch gefällt oder was ihr unternehmen wollt: ihr werdet fündig werden!

Tofino
Doch bevor ich euch eurer ganz eigenen Reiseplanung überlasse, muss ich euch abschließend noch das kleine Küstenstädtchen Tofino auf Vancouver Island ans Herz legen. Hier könnt ihr alles unternehmen, was das Outdoor Herz begehrt! Von Kajaken und Kanufahren, bis hin zum Stand Up Paddel Board gibt’s hier alles zu leihen, wonach euch der Sinn steht! Wir selbst haben uns für das Ausleihen von Surfbrettern entschieden und erfahren, dass mit dem richtigen Equipment, Surfen auch im Oktober ein riesiger Spaß ist! Wenn ihr also Wasser, Wind und Wellen, guten Kaffee oder auch Yoga und Pilates liebt, dann lasst es euch in Tofino so richtig gut gehen.

Kanada selbst ist für mich ein Highlight! Und was ich euch nach meinem ersten und Tobis drittem Besuch im Westen dieses Landes garantiert sagen kann, ihr werdet es lieben, euch verlieben und garantiert wieder kommen wollen! Deshalb verabschieden wir uns an dieser Stelle mit einem sehnsüchtigen: „Auf Wiedersehen Kanada!“

Freedi & Tobi von Freiseindesign

Gewinnt tolle Fjällräven Rucksäcke und kuschelige Nackenkissen

Das Gewinnspiel ist vorbei und alle Gewinner wurden per E-Mail von uns benachrichtigt. Danke für die vielen Kommentare und das Kanada Fernweh, das ihr damit verbreitet habt.

Damit ihr für euer Kanada Abenteuer richtig gerüstet seid, verlosen wir 4 x Fjällräven Rucksäcke und 4 x kuschelige Kanada Nackenkissen!

Was ihr dafür machen müsst? Verratet uns in den Kommentaren, welches der beschriebenen Highlights auch auf eurer Kanada To-Do Liste ganz oben steht.

Alle Kommentare die bis einschließlich 19.11.2017 eingehen landen im Lostopf. Die Gewinner werden wir per E-Mail kontaktieren. Hier findet ihr mehr Infos zu Kanada und die Teilnahmebedingungen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Kanada Highlights an der Westküste, 5.0 out of 5 based on 1 rating

510 Antworten zu “Kanada Highlights an der Westküste”

  1. Katharina Kubek sagt:

    Auf jeden Fall Vancouver. Die Ostküste kenne ich schon und habe mich in Kanada verliebt

  2. Carolin Stelley sagt:

    Ich würde meine Kids schnappen, einen Camper mieten und damit die wunderbare Natur Kanadas entdecken…ich denke sowas einzigartiges erlebt man auch nur 1x im Leben. Beste Grüße, Carolin

  3. Franziska Hüls sagt:

    Das Küstenstädtchen Tofino hat mich total überzeugt und steht nun ganz oben auf meiner Reiseliste. Stand up Paddling, Kanu fahren und sogar surfen! Ein Traum!

  4. Alexandra hüls sagt:

    Eindeutg der Yoho Nationalpark. Wunderschön mit den Wasserfällen!

  5. Lea h sagt:

    Eine Kanada-Reise gehört für mich zu meinen absoluten Mist-dos in den nächsten 2 Jahren!! Am liebsten würde ich im Herbst dorthin reisen, um endlich mal den Indian-Summer mitzubekommen und live zu erleben. Damit würde für mich ein Traum wahr werden!

  6. JOsue Moreno sagt:

    Ich war noch nie in Kanada und würde gerne spannende Touren durch die diversen Nationalparks machen 😀

  7. Sarah Romera paDilla sagt:

    Mein absolutes Highlight in Kanada ist meine Cousine die nach Kanada ausgewandert ist. Vor zehn Jahren entschied sie sich für ein Leben dort, seitdem kommt sie alle paar Jahre nach Deutschland. Noch im Studium versuche ich, immer etwas Geld zur Seite zu legen, um sie hoffentlich kommenden Sommer besuchen zu können. Da würde ich am liebsten mit ihr in den Yoho Nationalpark gehen und all die wundervollen Wasserfälle bewundern. Ein magischer Ort, um alte Zeiten aufzuholen!

  8. Sarah niggli sagt:

    Ein muss auf meiner Liste ist definitiv der Jasper Banff Nationalpark mit eigenen Augen sehen, vielleicht auch mit einem kleinen Flieger. Was sicher auch ein Puckt auf der Liste ist, ist auf jeden fall ein Wildlifepark mit all seinen Bewohnern besuchen.

  9. CharLoTte sagt:

    Ich liebe es bunt und farbenfroh und liebe es Kunst auszuleben mit Malen und Zeichnen deshalb würde ich mir als aller erstes nach dem ich einen kanadischen Café getrunken habe, die kunterbunten Hauswände in Vancouver anschauen mich inspirieren lassen und danach im Hafen von Victoria der künstlerischen Ader freien Lauf lassen und malen

  10. Selina weil sagt:

    Auf meiner Kanada To-Do Liste stehen auf jeden Fall Banff und Jasper sowie Vancouver. Ich würde beides gerne mit einem Roadtrip durch Kanada miteinander verbinden Ich will sowohl die Natur Kanadas als auch das städtische (Vancouver) erleben und genießen

  11. Carina sagt:

    Für meine nächste Kanada-Reise würde Vancouver ganz bestimmt auf der Liste stehen. Ich habe leider bisher „nur“ Toronto und die Niagara-Fälle sehen dürfen, war aber auch sehr beeindruckend.

  12. Marie sagt:

    Also mich reizen vorallem die beschriebenen Nationalparks. Die Natur, die frische Luft und das ein oder andere Tier, das man begegnet.
    Auch die Wildlife Tour klingt super spannend!
    Ich war noch nie in Kanada, aber es steht sehr weit oben auf meiner Liste!

  13. Juliane sagt:

    Ganz oben auf meiner To-Do Liste steht auf jeden Fall der Banff National Park. Es ist schon lange mein Traum einmal nach Alberta zu reisen und zudem die Rocky Mountains einmal live zu bestaunen. Die Bilder die man immer wieder vom Banff National Park sieht, steigern das Fernweh für mich ins Unendliche!

  14. Also mein absolutes Kanadahighlight war im letzten Jahr definitiv Lake Louise und Whalewatching. Es war unglaublich Orcas und Buckelwale in freier Wildbahn zu beobachten. Ich habe mich direkt in das Land verliebt und bin diesen Sommer zurück gekommen, bevor es nach Australien ging verbrachte ich 8 Tage auf Vancouver Island.

  15. Walker sagt:

    Ich war im Sommer 2016 in Kanada unterwegs mit einer Gruppe.. wir waren mit dem Zelt und einem Kleinbus auf Reise. Es war so toll! Mein absolutes Highlight war der Moraine Lake!! Auch das Schlafen im Zelt unterm freien Himmel und in der Wildnis war aufregend!

  16. Ramona mOsimann sagt:

    Die Wildlifetour!

  17. AnIka sagt:

    Aufjedenfall die Wild Life Tour Ebenso wie einmal zum Helen Lake! Einfach die Natur genießen und sich an den schönen Seiten des Lebens erfreuen.

  18. yvonne bönninger sagt:

    Ganz Kanada ist für mich ein Highlight! Es war schon immer ein großer Traum von mir das Land zu bereisen und die unglaubliche Natur zu erkunden. Den Glacier National Park möchte ich dabei unbedingt auf dem Plan haben.

  19. Keno T. sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper sind gut kombinierbar, Valley of the five Lakes wird auch zum Favorit!

  20. Lisa sagt:

    Westkanada ist sooo schön <3
    Ob mit dem tim hortons Becher in der Hand im Stanley Park in Vancouver spazieren oder im Hippi-dorf Tofini das kanadische Wildlife entdecken – Kanada ist einfach immer eine Reise Wert! Kajaken und Kanufahren, bis hin zu Whalewatsching gibts auf Vancouver Island einfach soooo viel zu entdecken. Das kuschelige Nackenkissen würde mich an meine tolle Reise erinnern, mit dem Rucksack und Reiseführer könnte ich gleich meinen nächsten Kananda-Trip gemeinsam mit Sta-Travel buchen. 🙂

  21. Björn Brunner sagt:

    Tofino wäre bei meinem Kanada-Trip das absolute Highlight. Kajak- und Kanufahren in absolut atemberaubender Umgebung. Hier ist die Welt noch in Ordnung und der Kreislauf der Natur noch intakt.

  22. Kathrin Rath sagt:

    Hey ihr Lieben, bei mir steht der Glacier National Park ganz oben auf meiner To-Do Liste! Ich stell mir die Mischung aus Bergen und Gletscher und kanadischem Wildlife super spannend vor und würde dort auf jeden Fall ein paar Tageswanderungen machen um mir alles anzusehen! Dabei ist ein nicht allzu großer natürlich auch von Vorteil 😉
    Liebe Grüße, Kathrin

  23. Sebastian Schulz sagt:

    Im Glacier National Park die Einsamkeit zu genießen und die Spuren der Zeit mit den eigenen Füßen zu beschreiten wäre unglaublich.

  24. Kilian Pohl sagt:

    Sehr guter Travelblog!!

    Bin selber gefühlt halber Canadier, weil an einem Highschool Exchange Programm teilgenommen, als ich 16 Jahre alt war. Vancouver Island habt ihr fast alles gemacht, was man machen sollte. Empfehle von dort allerdings auch die Fähre zu den Queen Charlottes Islands zu nehmen, auf der man schon mehr Wale beobachten kann, als bei den typischen Touri Touren in Victoria.

    Meine persönliche Empfehlung für jeden der Kanada gänzlich sehen möchte, ist VIArail – praktisch wie Interrail in Europa, aber geht quer durch Kanada, von Vancouver bis Quebec!!!! Unbedingt in den Speisewagen gehen und oben in der Glaskuppel die unbeschreiblich schöne Landschaft der Rockies genießen!

    Take me back to B.C.

    Kilian

  25. Geraldine sagt:

    Jasper Nationalpark

  26. Bernhard steiner sagt:

    Mit dem selbst umgebauten Campervan von Vancouver über Jasper-Banff-Calgary! Definitiv ein Muss!

  27. Julia sagt:

    Ich war im Sommer 2017 das erste mal in Kanada für 3 Monate. 2 Monate durfte ich in Edmonton verbringen,da ich auf der Universität von Alberta ein Praktikum machte. Dann ging es 1 Monat quer durch Alberta und B.C.
    Einfach nur unbeschreiblich schön. Die Natur ist einfach unbeschreiblich! Kanadier sind zudem die freundlichsten Menschen die ich je gesehen habe.

  28. Langhans Stephanie sagt:

    Mit dem Camper durch die Nationalparks, in Tofino Kanu fahren und Kajaken und das Leben in Vancouver miterleben und genießen!

  29. Deborah sagt:

    Voncouver Island, einfach genial!!
    Unbedingt zu empfehlen 🙂

  30. Ruthild sagt:

    Der Yoho Nationalpark würde mich sehr interessieren!

  31. Flavia sagt:

    Am liebsten alles 🙂 was aber besonders schön ausgesehen hat, ist der Yoho Nationalpark mit den beeindruckenden Wapta Falls und der Emerald Lake sieht wunderschön ruhig aus, perfekt für eine Auszeit vom stressigen Alltag. Kanadaroadtrip, ich komme!

  32. Pfau David sagt:

    Vancouver muss super schöön und interessant sein. Ebenso der Yoho Nationalpark der einfach nur athemberaubend ist. Wenn es mich endlich mal auf Kanada verschlagen sollte, dann sind diese beiden Orte mit sicherheit ein muss.

  33. Tanja Tallafuss sagt:

    Der Yoho Nationalpark einfach traumhaft schön;-)
    Da will ich sofort hin!

  34. Sandra oberer sagt:

    Auf jeden Fall Banff und Jasper Nationalpark!!! <3

  35. Hannah sagt:

    Ganz oben auf der Kanada to-do-Liste steht bei mir der Kentucky-Alleyne Provincial Park 🙂

  36. Adela Skrilecz sagt:

    Als passionierte Anglerin würde ich auf jeden Fall den Kentucky-Alleyne Provincial Park wählen, müsste allerdings höllisch aufpassen, dass mir die Grizzlybären nicht die Fische klauen.;) Dieser Park bietet wirklich hervorragende Plätze zum Entspannen und Seele baumeln lassen. Go for it!

  37. Victoria zu erfahren, wird sicherlich toll.
    Die Vorstellung, eine tolle Kundt und Kultur dort zu erleben, ist sehr aufregend. Daher steht dies definitiv ganz oben auf meiner Liste!

  38. HUbert sagt:

    Banff und moraine lake

  39. Paul R sagt:

    Die Nationalparks Jasper, Banff und Yoho+ Vancouver Island

  40. Marlis R. sagt:

    hoffentlich kommt mein Kommentar diesmal an 🙂
    Auf unserer ToDo Liste für Kanada Westküste 2018 stehen Banff, Jasper, Vancouver und Vancouver Island (Die von euch beschriebene WildLife Tour hört sich super toll an!)

  41. Lisa sagt:

    Ein absolutes Highlight wäre auf jeden Fall der Banff Nationalpark 🙂 Aber Vancouver darf natürlich auch nicht fehlen!

  42. Nina kondler sagt:

    Mein absolutes Highlight war Whistler, da ich eine Bärenfamilie beobachten konnte 🙂 uuuuund natürlich Banff und Jasper Nationalpark, Moraine Lake 🙂
    Würde sofort wieder zurück wollen in dieses unfassbar tolle Land!! Danke für euren tollen Bericht.. da bekommt man gleich noch mehr Reiselust 🙂
    Ganz liebe Grüße aus Wien, Nina 🙂

  43. Ellen Bolz sagt:

    Vancouver wäre aufjedenfall eines meiner ersten Reiseziele in Kanada:)

  44. Öznur yel sagt:

    Ich möchte Kanada in seiner Vielfalt erleben. Dazu gehören die wundervollen grünen Wälder, die bunten Fischerdörfer, die herrlichen sandigen Küsten und die multikulturelle Metropolen. Das ist mein Traum.

  45. Stephanie Weiss-Brummer sagt:

    Mein Highlight wäre es Orcas in freier Wildbahn zu erleben und in den Rocky Mountains zu wandern.

  46. Judith Ingendoh sagt:

    Ganz oben auf meiner to-do Liste steht Camping im Yoho Nationalpark und ganz besonders der zauberhafte Emerald Lake.

  47. Joshua Lux sagt:

    Bei mir stehen die Nationalparks Banff und Jasper auf der Nummer 1 meiner Liste für meinen Trip nach Kanada im nächsten Jahr.

  48. Simina pop sagt:

    Auf jeden Fall Victoria! Weil ich Kunst + Kultur mit Abenteuer in der Natur verbinden will.

  49. Laura Hoehn sagt:

    Hi!
    Der Kootney National Park muss ich unbedingt noch sehen! Aber natürlich gefolgt von Banff und Jasper
    LG Laura

  50. Carolin sagt:

    Ich will endlich mal einen richtigen(!!!) Winter dort erleben – inklusive Schneemobil.

  51. Silvana Morgenstern sagt:

    Vancouver ! Ein Freund von mir arbeitet dort schon zum zweiten Mal und möchte gar nicht mehr weg. Ich war noch nie in Kanada, das werde ich aber schleunigst ändern. Und den Nationalpark Banff würde ich auch gerne kennenlernen

  52. Eva sagt:

    Ich habe nur die besten Erinnerungen an meine Kanadateise vor einigen Jahren. Würde gerne mal wieder zurückkehren. Jasper wäre da sicher eine Reise wert.

  53. Lisa sagt:

    Der Indiensummer in Canada ist ein Traum mit einem Wohnmobil Queer durch die Landschaft streifen !!Von Vancouver bis hoch nach Jasper den Tag auf der Fähre die inside Passage erleben Wasser Tierwelt im und ums Wasser 😉 traumhaft ..Tolle Zeiten in British Columbia von Lake zu Lake durch die traumhaften Nationalparks ..Immer wieder gerne

  54. LISA Abfalterer sagt:

    Ich will unbedingt mal Vancouver Island erkunden, aber nicht nur das, die unberührte Wildnis, die Seen, Berge und diese tollen Wälder will ich unbedingt mal sehen 🙂

  55. Julia Eger sagt:

    Definitiv auf der To-Do Liste steht The Valley of the Five Lakes im Jasper Nationalpark! Das muss so beeindruckend sein, immer wieder Neues zu entdecken, die Naturkulisse, die Spiegelungen im Wasser, die Farben und das unvergleichliche Gefühl von Freiheit. 🙂 Elche würde ich auch gerne sehen 😉

  56. Mira sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper

  57. Annette sagt:

    Powderskiing in kicking Horse

  58. Vanessa sagt:

    Kanada hat so viele Highlights. Angefangen davon ein Teil meiner Familie auf Vancouver Island zu besuchen bis hin die Nationnalparks in Banff und Jasper zu erkunden.
    Jedoch wäre Whale Watching von Vancouver Island aus mit einem Canadier wohl das absolute Highlight.
    Mein Fjällraven Rucksack ist leider gerade erst kaputt gegangen 🙁 (nach gerade Mal eine Jahr)

  59. Nina beau sagt:

    Auf der to-do Liste steht definitiv Halifax besuchen, um zu sehen wo meine Schwestern aufgewachsen sind und dann noch meine Freunde in Vancouver und Toronto besuchen

  60. Isabelle sagt:

    Ich war schon 4x in Kanada, aber es gibt noch immer sooo viel was ich dort erleben und machen möchte…
    Mit dem Wohnmobil das ganze Land bereisen, durch die Nationalparks wandern, eine Kayaktour, Wale beobachten auf Vancouver Island (bisher hatten wir immer Pech) und und und… Außerdem möchte ich an all die Orte zurückkehren, die ich in meinem Auslandsjahr 2008/2009 besucht habe und die mich geprägt haben

  61. Dominik sagt:

    Vancouver Island ist ganz oben auf meiner To-Do Liste 🙂

  62. Toni sagt:

    Auf meiner Liste steht Vancouver und Vancouver Island ganz oben.

  63. Jessica Moscoso sagt:

    Ich möchte auf jeden Fall noch mal nach Vancouver Island.
    Das habe ich dieses Jahr leider aus Zeitmangel nicht geschafft!

  64. Ann-kathrin Meiss sagt:

    Tofino ❤️ Dieses wunderschöne Fleckchen Erde kam letztes Mal leider ein bisschen zu kurz!

  65. Ariane sagt:

    Da ich Wasser- und Küstenmanagement studiert habe, reizt mich der Glacier National Park am meisten! Hier kann ich endlich das sehen, was ich theoretisch gelernt habe. Auf gehts! 🙂

  66. SteFan Tinz sagt:

    Bei mir steht der Wells Gray Provincial Park ganz oben auf meiner Liste . Von dem habe ich schon viel Positives gehört.

  67. Sabrina sagt:

    Der Kootenay National Park landet definitv neu auf meiner To-Go Liste 😉 Ich mag Geheimtipps und Orte wo es nicht so viele Touristen hat. Kanada zu bereisen ist schon lange ein Traum von mir!! Und ich würde mich riesig über einen Fjällräven Rucksack freuen!

  68. Lisa Wulf sagt:

    Ich liebe die frische Naturluft, die mir in die Nase steigt wenn ich mit einem Van über den Mile Zero fahre und dabei das rascheln der Bäume höre. ⛅ Einschlafen mit einem wunderbaren Sonnenuntergang und morgens durch die ersten Sonnenstrahlen wieder geweckt werden mit einem frisch gebrühten kaffee am fluss sitzen und in den Tag starten – das alles und noch so viel mehr Vanlife wäre mein persönliches Highlight
    Ein weiteres Highlight wäre die Stadt Vancouver, ein kompletter Kontrast zu der goldenen Natur.

  69. Anka Kapons sagt:

    Vancouver wäre toll

  70. Pauline Rehkopf sagt:

    Nach Vancouver und Vancouver Island würde ich mega gerne mal hin reisen. Aber grundsätzlich hat Canada so schöne Orte, könnte nie genug da zu sehen bekommen!

  71. Marie sagt:

    Ich würde alles machen wollen, aber am coolsten fän dich den Glacier National Park! 🙂

  72. arn sagt:

    im Glacier National Park könnte man sicher hammerfotos schiessen !! ist auf meiner bucketlist 😉

  73. Birger sagt:

    Der Yoho Nationalpark! Hab‘ noch nie einen richtigen Wasserfall gesehen.

  74. Sonja sagt:

    Vancouver Island!

  75. Sonja sagt:

    Es gibt so viele schöne Flecken in Kanada, da würde ich am Liebsten monatelang mit dem Camper durch das ganze Land reisen. Am Liebsten möchte ich aber noch nach Nova Scotia, Neufundland und Labrador sowie Vancouver Island. Der absolute Traum wäre jedoch die Eisbären in Churchill zu sehen.

  76. Patrick sagt:

    Glacier National Park

  77. Kretzschmar, Sylvia sagt:

    Banff und Jasper bieten Natur pur

  78. Pia sagt:

    Kootenay National Park

  79. Adrian Pfiffner sagt:

    Ein wirklich toller Blog, mein volles Lob dafür!
    Extrem faszinierend ist die Natur in Kanada! Diese Weite und fast unendliche Grösse der Wildnis…
    Was ihr hier aufgelistet habt wären für mich wohl alles Highlights!
    Besonders Toll sehen Tofino und Victoria auf Vancouver Island aus. Surfen, eine Tour mit dem Wasserflug… ein Traum!
    Einer dieser tollen Rucksäcke wäre der ideale Begleiter für diese Abenteuer.

  80. Eva Abfalterer sagt:

    Ich würde auf alle Fälle am Lake Louis einen Stopp einlegen und den Sonnenaufgang mit instant Kaffee genießen und anschließend die Umgebung erkunden. Wandern, Kanoo fahren und einfach die Natur genießen.

  81. Marco sagt:

    Ganz klar die Wildlife Tour. Tiere zu sehen in freier Natur ist immer das Highlight jeder Reise. Ein Grizzly zu sehen wäre mein Traum 🙂

  82. tim sagt:

    Yoho Nationalpark

  83. Christian Hedderich sagt:

    Ich war noch nie in Kanada und würde gerne spannende Touren durch die diversen Nationalparks machen incl aller sehenswürdigkeiten

  84. Susanne freudenthaler sagt:

    Meine kleine Familie und ich haben dieses Jahr ein kleines Abendteuer gewagt und sind nach Kanada geflogen, um die Westküste zu erkunden. Die ganze Reise war ein Highlight aber der Pyto lake und der Regenwald (schooner Cove) auf Vancouver Island haben einen ganz besonderen Eindruck hinterlassen. Jedoch das größte Highlight meiner 2 jährigem Tochter, war der wahnsinnig tolle Spielplatz in Whistler.
    Da das eine so besondere Reise für mich war, würde ich die Westküste sofort wieder bereisen.

  85. Vanessa sagt:

    Die Rocky Mountains stehen definitiv ganz weit oben auf der Liste 😉

  86. sylle sagt:

    ich war noch nie in Kanada deshalb würde ich gerne die komplette Tour machen , aber auf jeden Fall zuerst Vancouver und dann die Nationalparks

  87. Alex sagt:

    Wenn ich mich für einen Nationalpark entscheiden sollte, wäre es der Glacier National Park!

  88. Bernadette Griessler sagt:

    Schwierige Frage, aber ich würde jeden Fall eine Wildlife Tour machen! 🙂

  89. Mimi Wöhe sagt:

    Der Yoho Nationalpark darf auf keinen Fall fehlen, ich habe noch nie imposante Wasserfälle gesehen und die Wapta Falls wären da für mich ein echter Traum. Aber wie soll man sich da eigentlich entscheiden, die Bilder sind traumhaft und ich denke da müssen einige Reisen her um die Kanada in seiner ganzen Schönheit zu sehen und zu erleben.

  90. Melissa sagt:

    Definitiv Hope!!! Ein unbeschreiblich toller Ort ohne großen Touri-Rummel und ganz in der Nähe sind auch die Othello-Tunnel. Wirklich zum Verweilen zu empfehlen und ich möchte unbedingt wieder dahin

  91. Stefanie Künneke sagt:

    Nationalpark Banff steht auf jeden Fall auf der To-do Liste.

  92. Alexandra sagt:

    … mit dem Campervan durch den Westen Kanadas das wäre pure Freiheit 🙂

  93. Marion sagt:

    Wir würden in Vancouver starten – Übernachten würden wir in einem Hausboot. Dann ab in die Natur. Kreuz und quer. Einen Nationalpark nach dem anderen erkunden.

  94. tamara fromm sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper

  95. Julia sagt:

    Kanada ist einfach ein Traumland. Die Menschen sind unglaublich freundlich und die Natur atemberaubend . Bislang war Vancouver mein absolutes Lieblingsziel, doch nach eurem Bericht steht definitiv eine Tour zum Lake Helen auf meiner Bucketlist. Ich möchte auch Gletscher sehen und dieses Herr-der-Ringe-Gefühl erleben . Danke für den ausführlichen Blogartikel!

  96. Vanessa Hylton sagt:

    Ich würde gerne freilebende Elche sehen

  97. Isabel sagt:

    Mein Traum wäre, im nächsten Jahr mit dem Wohnwagen von Toronto nach Vancouver zu tuckern – am liebsten Ende Sommer, Anfang Herbst. Anschließend ein Praktikum für 6 Monate!!

  98. Jana sagt:

    Ich möchte unbedingt mal die Wildnis von Haida Gwaii erleben

  99. Anna sagt:

    Ich war im August für einen Monat im französischen Kanada und fand das Land und die Leute sooo toll!!! Da will ich unbedingt nochmal hin Wir waren in keinem National Park, das würde ich gerne nachholen. Die Springenden Lachse im wells Grey Provincial Park sind bestimmt auch total toll zum anschauen.

  100. Claudia sagt:

    Ich möchte mich von der unfassbar schönen Natur beeindrucken lassen und vielleicht einem Bären über den Weg laufen – aus sicherer Entfernung Ich war noch nie in Kanada und es wäre mein absoluter Traum! Mit meiner besten Freundin und meinem Patenkind auf einen unvergesslichen Roadtrip zu gehen. Ein Lebenstraum Denn wir sind wie die drei Musketiere

  101. Andrea sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail – wär ein Traumziel, wir waren 14 Monate im Osten Canadas – darum wär der Westen nochmal eine tolle Gelegenheit das Heimweh Canadas zu stillen. toi toi toi

  102. JOhanna K. sagt:

    Ich würde gerne in den Nationalparks wandern gehen und die unberührte Natur genießen. 🙂

  103. Marie sagt:

    Waaahnsinn! Nachdem ich das letzte Semester in Victoria mein Auslandssemester absolviert habe, kenne ich einige der beschriebenen Plätze.
    Trotzdem muss ich zugeben: ich hatte beim Lesen sofort wieder Fernweh und würde sofort wieder ab nach Kanada!!

    Was ich aber noch nicht gesehen habe: den Kootenay National Park – und nach der Beschreibung steht er ganz oben auf meiner „Sobald-ich-wieder-in-Kanada-bin-To-Do-Liste“ 🙂
    Danke für die vielen Tipps!
    Ich freue mich auf ein Kanada-Wiedersehen…

  104. L. Hinterholzer sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail stehen definitiv auf der Liste! Aber nicht nur das, wie Eingangs schon erwähnt wurde müsste man ganz Kanada bereisen.

  105. Jule sagt:

    Banff und Jasper NP! und so viel mehr 😉

  106. Sabine sagt:

    Der Helen Lake hat sich gerade eben in die Reiseplanung hineingedrängt. Danke für den Tipp! 🙂

  107. Monika sagt:

    Der yoho national park mit den wasserfällen. Aber auch vancouver um meine Schwester zu besuchen.

  108. Marie Bönte sagt:

    Mein Traum ist es einfach einen Roadtrip durch Kanada zu machen, und in der Natur zu campen, sie zu schätzen und einfach zu erleben! Und dabei die atemberaubende Natur und National Parks zu besuchen und zu bestaunen. Und Orte zu entdecken, die ganz unberührt und ruhig sind

  109. Hanna GROSS sagt:

    Die niagrafalls in Niagra.

  110. Maren sagt:

    Ich würde unbedingt die Nationalparks sehen wollen. Vor allem der Glacier National Park sieht atemberaubend aus.

  111. Marie sagt:

    Nachdem ich letztes Semester in Victoria mein Exchange-Semester verbracht habe, habe ich vieles von der Liste schon sehen dürfen.. Trotzdem habe ich beim Durchlesen sofort wieder Fernweh gekriegt!

    Auf meiner „Wenn-ich-das-nächste-Mal-in-Kanada-bin-To-Do-Liste“ steht aber auf jeden Fall der Kootenay National Park!
    Hoffentlich bald! 🙂

  112. Jana sagt:

    Ein Nationalpark schöner als der andere, wir soll man sich da entscheiden? 🙂 Aber ganz, ganz oben stehen Yoho, Glacier, Jasper und Banff! 🙂

  113. Simone sagt:

    Ich denke Kanada hat super viel zu bieten. Daher ist es schwer nicht alles auf die To-Do Liste zu setzen aber auf jeden Fall möchte ich nach Vancouver und Victoria. Aber natürlich sind die Parks dort auch auf der Liste weit oben .

  114. Tabea sagt:

    Tofino

  115. Jana sagt:

    Ein Nationalpark schöner als der andere, wie soll man sich da entscheiden? 🙂 aber ganz, ganz oben stehen Jasper, Banff, Yoho und Glacier! 🙂

  116. Anne sagt:

    Die Wildlife Tour auf Vancouver Island! Ich kann es kaum erwarten die prächtigen Braunbären in freier Wildbahn zu erleben und freue mich schon jetzt auf dieses Highlight!

  117. Carina sagt:

    wenn ich mich für eines entscheiden muss, dann vancouver 🙂

  118. Dorina Kley sagt:

    Ganz oben auf meiner To-Do-list für Kanada steht die Erkundung des Glacier National Parks per Fußmarsch. Das Naturspektakel, das sich dabei bietet, scheint den Bildern nach zu urteilen einmalig und total beeindruckend zu sein.

  119. Nadine Themann sagt:

    Ich mache im August einen Roadtrip durch Kanada und kann mich gar nicht entscheiden auf welches Highlight ich mich am meisten freue! Ich bin gespannt auf die ganzen verschiedenen Nationalparks aber freue mich auf riesig auf die Natur im Indian Summer 🙂

  120. Rosi Wilk sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper, dein Bericht und natürlich die Traumfotos haben mich so beeindruckt, dass dieses Fleckchen Erde auf jeden Fall beim Kanadatrip nicht fehlen darf.

  121. Sabine S. sagt:

    Bei mir steht der Yoho Nationalpark ganz oben auf der Todo-Liste!

  122. Nadja KemPer sagt:

    Eine Rafting-Tour auf dem Fraser River wäre der Wahnsinn!!
    Ich möchte sowas unbedingt mal machen und kann mir keine bessere Umgebung dafür vorstellen

  123. NiLufAR sagt:

    Ich habe neun Monate in Montreal gelebt und es so sehe lieben gelernt. Jetzt möchte ich unbedingt mal in den Westen, und da steht Vancouver ganz oben auf meiner Liste. Ich liebe dieses Land!

  124. Hummel Martina sagt:

    Niagarafälle und Toronto

  125. Lena sagt:

    Den Emerald Lakes- weil die türkise Farbe auf dem Foto einfach schon nach dem perfekten Ort zum Abschalten in der Natur ausschaut und Tofino, weil ein bisschen Meer irgendwie schon auf einer perfekten Reise dazu gehört!

  126. Erb Stefan sagt:

    Ich würde gerne mit dem Camper (nochmals) durch die Nationalpärke fahren und Vancouver besuchen. Dort war ich noch nie.

  127. Jan sagt:

    Zu meinen Must-Do‘s gehört auf jeden Fall der Jasper Banff Nationalpark. Bisher durfte ich leider nur einen kleinen Teil von Ontario kennenlernen. Liebend gerne würde ich mit dem Camper durch die weite Wildnis Kanadas touren.

  128. Marlies sagt:

    Banff Nationalpark

  129. Huguette sagt:

    Jasper Banff Nationalpark !

  130. Sabrina Wessel sagt:

    Ich würde meine Reise in Vancouver starten und dann eine Tour mit dem Wohnmobil durch die umliegenden Nationalparks machen um mich von der atemberaubenden Natur vereinnahmen zu lassen.

  131. Lea Ebertsch sagt:

    Yoho Nationalpark

  132. Vera schröder sagt:

    Auf meiner Kanada To Do Liste stehen auf jeden Fall Vancouver und Jasper. 🙂

  133. Daniel sagt:

    Hallöchen,
    ein absolut gelungener Artikel mit wunderschönen Fotos! Da bekommt man wirklich Lust auf Kanada. Auf meiner To-Do-Liste würden ganz viele der genannten Highlights stehen, aber den Morane Lake würde ich sehr gerne sehen. Fernsicht und Ruhe und absolute Stille wäre genau das Richtige.
    Liebe Grüße

  134. Karen sagt:

    Ein Abstecher in den Yoho Nationalpark dürfte nicht fehlen!! Das Erkunden der verschiedenen Wasserfälle und ein früh morgendlicher Besuch am Lake Louise wären natürlich im Gepäck! Auf dem Rückweg nach Vancouver wäre dann noch ein Abstecher zum Fraser River angebracht für die nötige Portion Adrenalin! Wobei es es super schwierig sich ist für nur wenige Dinge zu entscheiden da Kanda so viele wunderschöne Ecken zu bieten hat!

  135. Riccarda Treiber sagt:

    Yoho Nationalpark!!

  136. Soliva-Leist Eveline sagt:

    Ich würde gerne mal richtig powdern gehen und dann noch mein Grossonkel, den ich noch nie gesehen habe, aber viel Gutes gehört habe, besuchen. Er ist vor 60 Jahren ausgewandert.

  137. Ute Zeidler sagt:

    Vancouver und Victoria Island sind toll, war schon mal da

  138. Andrea Holzapfel sagt:

    Nationalparks

  139. Alexandra F sagt:

    Hallo,
    eigentlich will ich da ja überall hin, aber ein Highlight wäre sicher der Banff National Park.
    Viele Grüße!

  140. Christina sagt:

    Definitiv Tofino

  141. Nicole Pettinger sagt:

    Für mich steht Vancouver an erster Stelle. Unglaublich schöne Stadt. Sämtliche Nationalparks würden mich auch interessieren. 🙂

  142. Fabienne sagt:

    In Kanada würde ich am liebsten eine Tour durch Vancouver Island machen, um dort Grizzlybären zu sehen. Das wäre ein absoluter Traum für mich!

  143. Juliane sagt:

    Bei mir steht der North Coast Trail ganz oben auf der Liste. Nach drei Jahren, die ich in der Abgeschiedenheit des Osten Kanadas gelebt habe, reizt es mich erneut so ein Abenteuer zu erleben auf der anderen Seite des Landes, das für mich immer meine zweite Heimat bleiben wird und in dem man sich selbst in der Einsamkeit niemals alleine fühlt.

  144. Franziska sagt:

    Das hört sich alles super toll an, aber am liebsten würde ich mir Vancouver ansehen, hört sich nach so einer tollen Stadt an.

  145. Sandra R sagt:

    ch war auch noch nie in Kananda .. aber ich mich reizt das Land mit seiner schönen Flora udn Fauna ungemein – vor allem die Niagarafälle und der Lake Louise wären ein Must have auf meiner Travelliste 🙂 Genauso auch wie Vancouver !!

  146. Kathi sagt:

    Ich habe mich dieses Jahr in das Land und die Leute verliebt!!!! Deshalb werde ich nächstes Jahr meine Sachen packen und mich für einige Wochen von Vancouver nach Vancouver Island aufmachen. Genaue Route steht noch nicht und wenn die Zeit reicht, dann gerne auch noch der ein oder andere weitere Nationalpark!!!! Daher würde ich mich riesig über den Gewinn freuen!!!!

  147. Theresa sagt:

    Vancouver Island, denn eure Fotos davon haben mich sehr neugierig gemacht

  148. AliciA Krüger sagt:

    Auf jeeeeeden Fall die Niagara-Fälle! Absolutes Highlight und bestimmt amtemberaubend!

  149. Larissa sagt:

    Ich würde gerne mal in den Banff Nationalpark und einmal ggerne auf einer Huskiefarm arbeiten.

  150. Eva müller-guttenbrunn sagt:

    In Tofino zu Surfen steht ganz oben auf meiner Liste *_*

  151. Thomas sagt:

    Victoria ist ein Muß!

  152. Taya sagt:

    Die ganze Reise klingt genial und ich würde am liebsten alles erleben. Ist auch schon lange ein Traum mal durch Kanada zu reisen und die Schönheit des Landes live zu erleben. Ganz oben auf der To do Liste würde der Glacier National Park:)

  153. Anna :) sagt:

    Hey, also der Glacier National Park hört sich gut an! Da ich sehr oft in den Alpen auf den Berg gehe, würd ich auch gern mal andere Gebirge sehen!

  154. Melina sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper

  155. LEa Dörr sagt:

    Ich wünsche mir sehr mit meinem Freund einmal Kanada zu besuchen, mit ihm die weite Welt sehen, in kristallklaren Bergseen zu Schwimmen, Roadtrips , einfach alles sehen.

  156. Kathrin Cala sagt:

    Vancouver Island stünde ganz oben auf meiner Liste! Die Insel hat alles, was ich auf einer Kanada-Reise sehen möchte: Wildlife, die geführte Tour zu den Braunbären, Walbeobachtungen von Victoria aus, das Küstenstädtchen Tofino… Hach, was wäre das doch schön!! 🙂

  157. Pascal Schmid sagt:

    banff national park !!! 🙂

  158. Bernhard pertiller sagt:

    Für mich wäre definitv der North Coast Trail das Highlight der Reise. Da ich ein begeisterter Camper bin und am liebsten Urlaub dort mache wo sich die meisten nicht hin trauen. Ein kesser Rucksack würde natürlich den ein oder anderen Bären mächtig beeindrucken so, dass er sicht erst gar nicht näher ran traut.

  159. Beyza koyuncu sagt:

    Die Wildlife Tour würde ganz oben auf meiner Liste stehen!! 🙂
    Da ich Tiere liebe und immer wieder gerne zusehe wie sie in der Natur zurecht kommen.
    Und die perfekte Kombi zu der Tour ist die Cape Scott und North Coast Trail. Das wären meine Highlights !

  160. Claudia Benini sagt:

    am liebsten alles aber der Yoho Nationalpark ist wunderschön. Und Vancouver ist sowieso schon lange auf meiner Bucketlist 🙂

  161. VaneSsa sagt:

    Vom Banff National Park träume ich schon ewig.

  162. Caroline sagt:

    Jackman Flats und Wells Gray Provincial Park sind auf jeden Fall auf meiner todo Liste, die allerdings aus allen Nähten platzt, da Kanada so viele schöne Ecken hat, die man entdecken kann. Ein wundervolles Land!

  163. Sonzi sagt:

    Lake Luise

  164. Nicole Gle sagt:

    Wildlife Tour

  165. Kathi sagt:

    Einmal alles bitte! Am liebsten Vancouver ❤

  166. Frederike sagt:

    Auf jeden Fall würde ich Vancouver besuchen. Ich liebe es neue Großstädte und ihren Flair zu entdecken! Zu spüren, wie das Leben überall gleich pulsiert, aber doch in jeder Stadt auf eine andere Art und Weise finde ich wahnsinnig spannend und schön zu gleich.

  167. Sinja klenk sagt:

    Hallo liebes STA Team 🙂
    Hiermit würde ich sehr gerne an dieser tollen Verlosung teilnehmen. (Ich liebe diese wunderschönen Rucksäcke!! Nur habe ich leider noch keinen, somit kommt eure Verlosung wie gerufen)
    Ich persönlich war (leider) noch nicht in Kanada. Jedoch habe ich schon viele tolle Länder entdecken dürfen. Und die beste Art und Weise für eine einzigartige Reise, ist für mich ein Roadtrip. Deshalb ist bei mir der „Tip“ nicht ein bestimmter Ort, sondern mehrere. Das freie, schwerelose und spontaner Gefühl während eines Roadtrips ist wirklich einzigmalig.
    Viele liebe Grüße
    Sinja

  168. Judith n. sagt:

    Nationalpark Banff u. Jasper. Must see 🙂

  169. Marion Schnorfeil sagt:

    da muss ich einfach hin!!!

  170. Wewo sagt:

    Auf jeden Fall den Emerald Lake!!

  171. Bahia fox sagt:

    Alles davon steht auf meiner Bucket List 🙂 die ist schon so lang, dass ich das hauptberuflich machen könnte …

  172. Magdalena Grubhofer sagt:

    Der Nationalparks Banff steht definitiv auf meiner Bucketlist! 🙂

  173. TAtjana erb sagt:

    Der Jasper National Park steht bei mir auf jeden Fall ganz oben auf der Liste! Es gefällt mir so gut, dass die Natur so belassen ist wie sie nun mal ist. An so einem Ort kann man die Schönheit der Natur förmlich in sich aufsaugen, einfach nur herrlich!

  174. Charlotte vossel sagt:

    Mein absolutes Highlight ist den North coast trail zu laufen! Ich war bereits in Cape Scott, aber bin nicht bis zum Leuchtturm gewandert! Es ist absolut spektakulär!!
    Herzliche canadische Grüße, Charlotte

  175. Saskia Völkel sagt:

    Definitiv Glacier NP!

  176. Jessica Mötter sagt:

    Nach den grandiosen Vlogs von Sebastian Canaves alias Off the Path steht Kayaking bei den Walen in British Columbia ganz oben auf meiner Liste! Die Videos waren schon so toll, live muss es atemberaubend sein…

  177. Alex. Heiligenstadt sagt:

    Danke für den super Bericht.
    Mein absoluten Favoriten sind Vancouver Island und der yoho Nationalpark mit seinen vielen Wasserfällen. Vancouver Island hat für mich noch soviel mehr zu entdecken und ist auf unserer letzten Kanadareise leider zu kurz gekommen. Es gibt soviel beeindruckende noch unberührte Natur mit ihren vielen Flüssen, Seen und das klare Wasser, wo sich die Berge drin spiegeln und auch Wildlife, wie Bären und Elche dort zu entdecken. Dazu gehört u.a auch der nördliche teil des Islands als auch Victoria. Am meisten fasziniert mich an Kanada diese endlose Weite und zauberhafte Natur. Dort kann man den ganzen Alltagstrubel von zu hause vergessen.

  178. Stefanie Janschek sagt:

    Ich würde gerne in einem Nationalpark reiten gehen und Walewhatching vor Vancouverisland machen

  179. Sarah kleiss sagt:

    Ich war noch nie in Kanada, aber die Bilder, die ich bis jetzt zu Gesicht bekommen habe sind einmalig! Da eine Freundin, die ich in Bangkok kennen gelernt hab in Calgary wohnt, würde ich diese Stadt natürlich besuchen wollen, aber auch Jackman Flats und der Wells Gray Provincial Park stehen auf der Liste, beziehungsweise ein klassischer Roadtrip, der wahrscheinlich die beste Möglichkeit ist dieses tolle Land zu erkunden!

  180. Rahel sagt:

    Kentucky-Alleyne Provincial Park steht jetzt eindeutig auch auf meiner To-Do Liste ! Hört sich einfach wunderschön und sehenswert an.

  181. Jonna L. sagt:

    Auf jeden Fall Cape Scott und North Coast Trail! Bisher habe ich in Kanada nur die Niagarafälle gesehen, die sind zwar beeindruckend aber das Drumherum ist leider wenig natürlich…also ist es definitiv Zeit für ein Wildnis Abenteuer in Kanada!

  182. Jens Stollberg sagt:

    Mich würde der Kentucky-Alleyne Provincial Park am Meisten interessieren. Die unberührte Natur, die weite der Landschaft, die Stille…

  183. Annika Oppermann sagt:

    Mein absolutes Highlight wäre ein Besuch im Haida Gwaii National Park. Dort zu kajaken soll ein Traum sein und mit Glück kann man weißkopfseeadler beobachten!

  184. Lea Hable sagt:

    Für mich steht ganz oben auf der Liste der Yoho Nationalpark. Die Fastination von Wasserfällen gefällt mir so sehr, dass ich hier unbedingt hin möchte. Und das Schöne ist, ab Oktober 2018 geht’s für mich wirklich dorthin. Ich freue mich schon so und danke für diesen Blogbeitrag. Ich hab noch einige Ideen aufnehmen können. 🙂

  185. Stephanie sagt:

    Toller Beitrag! Ich bin Anfang des Jahres in Kanadas Westen gewesen und bin schier umgehauen von den ganzen Naturgewalten. Ausgelassen habe ich damals den Glacier NP und würde den nach deiner Beschreibung oben dann doch noch nachholen 🙂

  186. Susann Peters sagt:

    An unserer ersten stelle stehen die rockies! Wir werden im Mai mit einem wohnmobil das Land erkundigen. Ich glaube, dass man sich in Kanada vor schönen Kulissen gar nicht satt sehen kann und jeder Tag ein Highlight wird. Wir können es kaum noch erwarten!

  187. manu sagt:

    ALLE, und genau in der Reihenfolge 🙂

  188. Katharina müller sagt:

    Nächsten Sommer besuche ich endlich Freunde in Edmonton, von dort aus geht’s dann runter bis nach Vancouver! Banff steht ganz oben auf der Liste!

  189. Klara Schwarzenberger sagt:

    Kootenay National Park
    Jedoch ist es schwierig sich zu entscheiden, da Kanada so vieles zu bieten hat! 🙂

  190. Judica rapp sagt:

    Ganz Kanada ist für mich ein Highlight! Es war schon immer ein großer Traum von mir das Land zu bereisen und die unglaubliche Natur zu erkunden. Den Glacier National Park möchte ich dabei unbedingt auf dem Plan haben. Außerdem noch the Valley of the Five Lakes im Jasper Nationalpark! Das muss so beeindruckend sein, zumindest haben alle Freunde geschwärmt. Ich glaube Kanada ist MEIN Land, Natur, Berge, Seen, gutes Essen..immer wieder Neues zu entdecken, die gigantische Naturkulisse, die wahnsinnigen Farben und das unvergleichliche Gefühl von Freiheit. Schön wäre es auch noch meine Freunde in Vancouver und Saltspring Island zu sehen 🙂

  191. Daniela sagt:

    Ich kann mich gar nicht entscheiden 🙂
    Aber Vancouver und Glacier National Park stehen definitiv ganz oben auf der To do-Liste.

  192. Andrea Horst sagt:

    als Wanderfan: Cape Scott und North Coast Trail

  193. Andreas sagt:

    War diesen Herbst im September auf fast der ähnlichen Route:

    Vancouver-Whistler-Jasper-Banff-Calgary

    Mit am Besten fand ich den Emerald Lake!

    Was ich hier rauslese will ich aber unbedingt auch mal noch auf Vancouver Island

  194. astii sagt:

    Vancouver Island. In einem Cottage. Ganz oben auf meiner Bucket List 🙂

  195. Sarah sagt:

    Eindeutig Banff Nationalpark

  196. MarLeneh sagt:

    Nachdem ich in diesem Herbst an der Ostküste war, möchte ich unbedingt auch noch den Westen, vor allem Vancouver Island kennenlernen. Ach, du schönes schönes Kanada <3

  197. Michael Koester sagt:

    Wildwasser-Rafting im Fraser River hört sich spannend an.

  198. Ruth Schweighofer sagt:

    Ganz eindeutig, der Yoho Nationalpark wegen seiner großartigen Wasserfälle 🙂

  199. Tina sagt:

    Hallo,
    Ich plane ein Work and Travel Jahr in Kanada und mein absolutes Highlight, das ganz oben auf meiner ToDo-Liste steht, ist der Banff National Park.
    Ich liebe die Berge und die Natur!

    Viele Grüße
    Tina

  200. Claudia Neugebauer sagt:

    Die Nationalparks Banff and Jasper würden mich am meisten reizen!!

  201. Tim Hoffmann sagt:

    Ganz klar Banff! Bei meinem Aufenthalt hat es mir hier so gut gefallen, dass ich sogar eine ganze Woche hier bleiben musste. Die kleine Stadt sofort am Fußes des Mount Rundle ist einfach nur der Hammer!

  202. Julia sagt:

    auf meiner to-do list steht der Banff Nationalpark ganz oben!

  203. Maren Maier sagt:

    Nachdem ich Nationalparks sehr liebe, muss ich unbedingt den Glacier National Park sehen!!!

  204. Julia Haslinger sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail

  205. Benjamin Schmidt sagt:

    Die Wildlife Tour wäre ein absolutes Muss für meine Kanada Reise!

  206. Rabea Hadda sagt:

    Ich war selbst noch nie in Kanada, aber Träume schön immer davon dieses beeindruckende Land bereisen zu können. Nachdem ich in Schottland studiert habe träume ich noch mehr von einer Wanderung von Washington bis nach Kanada über den Pacific Crest Trail, um dann Vancouver und Vancouver Island sowie den Nord-Westen bis nach Alaska zu bereisen.

    Kanada hat eine einzigartige Vielfalt von Lebenswesen über Landschaften bis hin zur Kultur. Atemberaubende Ausblicke sowie wunderschöne Naturspektakel machen Kanada zu der Nr. 1 meiner Top 10 Reiseziele und das bereits seit 2011!

  207. Sophie Gottschalk sagt:

    Ein absolutes Muss sind die Nationalparks! Die Natur und Landschaft sind einfach atemberaubend! 🙂

  208. Caroline Bodner sagt:

    YOHO Nationalpark !!! 🙂

  209. Pascal sagt:

    Ich würde so gerne sooo viel sehen von diesem wundervollen Land dass ich es gar nicht genau sagen kann,wo ich am liebsten wäre.

  210. Stefanie sagt:

    Eine Wildlife-Tour in der Telegraph Cove! Das klingt fantastisch! Mein Mann und ich sind als Wildlife-Hobbyfotografen immer ganz „wild“ auf solche Chancen! 🙂

  211. LEna sagt:

    Gerade erst war ich zwei Wochen lang in Jasper und Banff unterwegs und habe das Gefühl, immernoch nicht alles gesehen und entdeckt zu haben. Hinter jeder Kurve gibt es neue, phantastische Ausblicke! Am besten hat mir diesmal der Bow Lake gefallen. Er lag wie ein Spiegel vor mir, ringerherum stand ich knietief im weissen, unberührten Schnee und über mir der strahlend blaue Himmel. So kann man stundenlang wandern und an nichts denken. Atemberaubende Natur!

  212. Franzi sagt:

    Kanada steht gaaaanz weit oben auf meiner Liste. Nach meiner Reise in Australien & Neuseeland durch unzählige atemberaubende Nationalparks und die unberührte Natur kann ich mir nichts schöneres vorstellen die weiten Landschaften, die Bergketten, die blauen Seen und das wilde Wildlife in Kanada zu bestaunen! Ich folge Freedi und Tobi auf Instagram was meinen Traum noch größer macht <3! Am liebsten würde ich dann in den Banff Nationalpark und auf Vancouver Island eine Wildlife Tour erleben! 🙂

  213. Franzi sagt:

    Kanada steht gaaaanz weit oben auf meiner Liste. Nach meiner Reise in Australien & Neuseeland durch unzählige atemberaubende Nationalparks und die unberührte Natur kann ich mir nichts schöneres vorstellen die weiten Landschaften, die Bergketten, die blauen Seen und das wilde Wildlife in Kanada zu bestaunen! Ich folge Freedi und Tobi auf Instagram was meinen Traum noch größer macht <3! Am liebsten würde ich dann in den Banff Nationalpark und auf Vancouver Island eine Wildlife Tour erleben! 🙂

  214. Alessia sagt:

    Ganz oben auf meiner Liste steht die Wildlife Tour auf Vancouver Island! Das Leben und Verhalten der Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum würde ich unheimlich gerne beobachten.

  215. Samira kaiser sagt:

    Zuoberst steht definitiv der Yoho Nationalpark da ich atemberaubende Bilder vom türkisfarbenen Lake Louis gesehen habe

  216. Sebastian Spatz sagt:

    Für mich stehen Vancouver und der Yoho Nationalpark auf der Must-Do-Liste.

  217. Johanna Paar sagt:

    ich würde meine beste freundin schnappen, einen camper mieten und die schönsten seiten kanadas erkunden, vorallem aber vancouver island, seit dem ich 2009 dort war, hab ich mich in dieses land verliebt!

  218. Sandra sagt:

    Glacier National Park – erinnert mich an Island, wo ich ein halbes Jahr gelebt habe. Traumhaft!

  219. Kaminsky sagt:

    Kanada musste aufgrund unseres Nachwuchses jetzt erstmal warten, aber die Nationalparks Banff und Jasper stehen immer noch ganz oben auf der Kanada-Must-See-Liste

  220. Manuel sagt:

    Der Banff Nationalpark wäre so mein größtes Highlight! Aber in Kanada gibt es so viel zu entdecken, da würden sich definitiv noch einige schöne Plätzchen finden 🙂

  221. Barbara sagt:

    Auf jeden Fall der Yoho Nationalpark mit dem umwerfenden türkisen Emerald Lake. <3

  222. Nico Paschke sagt:

    Mount Robson!
    Selber ein Teil des Berges erklimmen und die wahnsinnig schöne Aussicht genießen.
    Eines meiner Traumziele, die ich in meinem Leben sehen möchte.

  223. Deborah kogelnig sagt:

    BANFF UND JASPER mit ausgelassenen Wandertouren. Und auch wenn der lake Louise wunderschön ist ist der Moraine lake definitiv einen Blick wert

  224. Jasmin sagt:

    Jackman Flats und Wells Gray Provincial Park stehen auf jeden Fall auf meiner Liste 🙂

  225. aNdrea sagt:

    Schwierige Entscheidung, ich würde mal sagen: einmal alles bitte ;D

  226. Henryk sagt:

    Den West Coast Trail erwandern und surfen an den versteckten Spots auf Vancouver Island würde ich jederzeit wieder tun. Den Sea to Sky Highway von Vancouver in die Whistler Region fahren und dort wandern oder ausgedehnte Backcountry Touren im Winter unternehmen stünde aber auch noch einmal ganz weit oben auf meiner Liste.

  227. Lorena sagt:

    Für mich geht es Ende diesen Jahres endlich los nach Kanada ich möchte auf jeden Fall Vancouver Island erkunden und auf meiner To do List steht auf jeden Fall die Wildlife Tour in Telegraph Cove. Ich finde es unheimlich spannend und faszinierend Tiere in freier Wildbahn zu beobachten und diese Tour hört sich genau richtig für mich an ☺️ Danke auch für die vielen anderen Tips, jetzt kann ich es noch weniger abwarten endlich in Kanada anzukommen

  228. Huldi sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail! Go to the wild!

  229. Elma jusic sagt:

    Yoho Nationalpark!
    Freunde von mir waren auch schon dort und haben darüber geschwärmt und auch hier finde ich die Fotos dazu toll – muss echt wunderschön dort sein :-)!

  230. Massimo Fiume sagt:

    Mein Geheimtipp: Die Aussicht auf die Niagarafälle ist viel schöner von Kanada aus! 🙂

  231. Kyra sagt:

    Surfen in Tofino!!!

  232. Mareike Diekmann sagt:

    Die Wildlife Tour, einmal Grizzlybären in freier Wildbahn beobachten 🙂

  233. Corinna sagt:

    Auf jeden Fall Vancouver Island! Ein Regenwald auf einer Insel, und das noch mit Bären und Mammutbäumen? Einfach genial!

  234. Winkler Reinhard sagt:

    Ich würde die Küstenstadt Tofino mit all seinen Möglichkeiten besuchen.

  235. Clemens sagt:

    Wildlife Tour

  236. Rahel sagt:

    Ganz klar mir würde Kids näh
    und ab uf Kanada gah,
    Yoho Nationalpark und Vancouver wär ä Pflicht,
    und alles andere wär natürlich au dä Hit!
    Standuppaddel oder Kanu fahre yeah,
    und no so vieles meh, genau oyeah
    Nun drück ich mir ganz fest dä Dume
    dä Rucksack wär doch hammer gwunne!

  237. Elisabeth sagt:

    Glacier National Park

  238. Dennis sagt:

    Nächstes Jahr machen wir unsere Hochzeitsreise nach Kanada. Von Calgary nach Vancouver in 3 Wochen. Davon sind wir 9 Tage in Banff/Jasper, mein persönliches Highlight. Ich hoffe möglichst viele Tiere in freier Wildbahn sehen und fotografieren zu können!

  239. Mazze sagt:

    Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht entscheiden, was ich in Kanada am liebsten sehen will.
    Über Landschaft bis hin zu Vancouver. Auf jeden Fall ein Land in das ich verreisen will.

  240. Simona Neubauer sagt:

    Der Banff Nationalpark wäre mein persönliches Highlight… aber ich denke das so ziemlich alles in Kanada absolut sehenswert ist!

  241. Tanja sagt:

    Nächstes Jahr geht es bei mir mit em Camper los. Gestartet wir Vancouver. Dan lassen wir uns treiben wohin es uns führt. *-*

  242. Julia D. sagt:

    Kanada steht ganz weit oben auf meiner To-Do-list und ich würde unheimlich gerne eine ähnliche Tour machen, wie hier beschrieben. Mein absolutes Lieblings-Abenteuer wäre jedoch der North Coast Trail auf Vancouver Island!

  243. Manfred Schmid sagt:

    Vancouver, Vancouver Island und der Yoho Nationalpark stehen für mich ganz oben auf der Must-Do-Liste.

  244. Robert sagt:

    Hmm, Vancouver wäre auf jedenfalls ein Muss mit seiner Vielseitigkeit .. Surfen, Wandern, Snowboarden, alles im Umkreis der Stadt möglich! 🙂

  245. Elli sagt:

    Würde am liebsten meinen Boy schnappen und in einem VW Bus quer durchs Land reisen und die Natur entdecken. Da ich noch nie da drüben war, wär ich für alles offen, hauptsache nicht so viele Menschenmassen 🙂

  246. Eveline sagt:

    Kanada ist ein Traum wir waren ledstes Jahr ein Monat in diesem tollem Land und haben und verlieb in die traumhafte Natur….
    Wir habem viele Higligth die oben standen erlebt!

  247. Judith sagt:

    Wir haben letztes Jahr eine sehr ähnliche Tour gemacht! Besonders toll fand ich Golden (super leckeres Kartoffelpüree gegessen 🙂 ), die Wapta Falls, und tatsächlich den Kootenay National Park. Die Fahrt bis nach Radium Hot Springs kann ich jedem empfehlen. Es war der perfekte Ort, um nach dem Bergsteigen bei Lake Louise abends in den Hot Springs zu entspannen.
    Nächstes Jahr wollen wir dann mehr Zeit nehmen und statt dem Abstecher in die Kootenays bis nach Jasper fahren. Vielleicht ist ja auch noch Zeit nach Alberta weiterzufahren, ins Dinosauriermuseum etc.
    Der Rucksack wär auf jeden Fall ein toller Reisebegleiter!

  248. LauRa100 sagt:

    Schon seit Jahren steht eine -Rundreise ganz oben auf meiner Reise-Wunschliste. Besonders die einzigartige Natur verstärkt diesen Wunsch nur noch mehr.
    Mein Highlight wäre der Cape Scott und North Coast Trail Park. Ich finde es faszinierend ein Leben mit der Natur im Einklang zu führen. Unter Sternen schlafen und Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen – das ist etwas unglaublich magisches, was man nur nachvollziehen kann, wenn man so etwas einmal selbst erlebt hat
    Ich hoffe, ich kann meinen Wunsch bald wahr werden lassen und kann mein Kanada-Abenteuer starten – natürlich mit STA Travel!

  249. Manuela sagt:

    die Küstenstadt Tofino und nach Vancouver . Mir gefallen so viele schöne Orte da ist es sehr schwer sich zu entscheiden . Kanada ist auf jedenfall eine längere Reise wert

  250. Martin Reinhard sagt:

    Bei meinem nächsten Kanada Besuch im Sommer 2018 möchte ich unbedingt die Wildlife Tour von Ripe Tide Grizzly auf der Nord Insel machen.
    Die Bären in freier Wildnis zu beobachten ist absolut unbezahlbar.

  251. Armin Reitz sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper dürfen nicht fehlen

  252. Jasmin sagt:

    Ich habe sehr viel vor in Kanada, Vancouver und Toronto, Quebec natürlich und viele der beeindruckenden Nationalparcs.

  253. Reini sagt:

    Ganz definitiv die Wildlife Tour – einen Bären in freier Wildbahn zu sehen, steht ganz oben auf meiner Bucket-List!

  254. Marion Winkler sagt:

    Übernächstes Jahr, wird das unser Reiseziel sein. 3 Wochen mit einem Camper bis Alaska hoch.

  255. Christina sagt:

    Ich hab Kanada noch nicht besucht, aber ich plane zur Zeit meine 4-wöchige Reise fürs nächste Jahr. Auf meiner Liste stehen auf jeden Fall Vancouver und einige Nationalparks. Vor allem möchte ich den Jasper Banff Nationalpark, den Kootenay Nationalpark und den Kentucky Alleyne Provincial Park besuchen. Ich freue mich schon:)

  256. Steffi sagt:

    Was mich in eurem Blog sofort angesprochen hat, ist der
    Glacier National Park. WOW!! Den würde ich mir unter anderem wahnsinnig gerne mal live ansehen.

  257. Julia Brunet sagt:

    Einfach nur draußen zu sein

  258. Yannick sagt:

    Vancouver und die Umgebung. Vor allem in der Bucht von Vancouver Island einmal Orcawale sehen ist und bleibt ein absoluter Kindheitstraum!!
    Außerdem natürlich den Icefields Parkway durch den Banff und Jasper Nationalpark entlang fahren!

  259. Conny schmitz sagt:

    Vancouver und soviele Nationalparks wie möglich.

  260. Joachim Urbanek sagt:

    Unbedingt den Gros Morne Nationalpark. Ich wollte schon immer mal rote Felsen und Marslandschaft sehen 🙂

  261. Juergen Hoffmann sagt:

    Das ist nochmal ein Traum: die Westküste rauf auf der Traumstrasse Highway Number 1 von Kalifornien bis Alaska.
    Die Ostseite Kanadas haben wir auch schon erkundet.
    Westseite Kanadas waere auch sehr gut.
    Durch viele amerikanische Parks von San Franzisko aus war auch ne tolle Tour.

  262. nils sagt:

    ich würde gern in den Westen Kanadas – Vancouver Island entdecken und die Natur genießen.

  263. Katharina D. sagt:

    Definitiv Icefield Parkway und dort alles um Jasper herum!

  264. Marc sagt:

    Yoho Nationalpark. Wasserfälle finde ich großartig! 🙂

  265. Maria sagt:

    Banff National Park – ich liebe die Natur!!! Und gerade Kanada ist ja für seine Natur und die tollen Nationalparks und die Ruhe bekannt.

  266. jenny Lim sagt:

    Ich wollte schon immer mal in den YOHO Nationalpark, das muss ein unglaubliches Erlebnis sein!

  267. pek chang sagt:

    Vancouver möchte ich ganz sicher mal erlebt haben!

  268. Nico sagt:

    Bei mir steht Tofino ganz oben auf der Liste: Wasser, Wald und dann mit dem Kajak unterwegs. Ein Traum!

  269. Debby sagt:

    Yoho Nationalpark wäre ein Traum für mich, mal dort sein zu dürfen!

  270. Annika Lock sagt:

    Seit ich als Kind die olympischen Spiele in Vancouver geguckt habe, möchte ich unbedingt nach Whistler. Aber auch die Nationalparks kommen unbedingt auf meine Liste.

  271. Daniel Demharter sagt:

    Zu Beginn meines Studiums war ich an der ostküste nun schließe ich mein Studium ab und es wäre ein super Abschluss nochmal nach kanada zu fliegen bevor der Ernst des Lebens beginnt.

  272. Jessica lewis sagt:

    Yoko Nationalpark, ein Mal richtig schön Kanu fahren und die Aussicht genießen.

  273. Markus sagt:

    Der Kentucky-Alleyne Provincial Park! Aber sowas von auf jeden Fall!

  274. Kathrin sagt:

    Mich würde auf jeden Fall der Yoho Nationalpark mit dem Lake Louise reizen und auch der Icefield Parkway würde mich reizen. Ich möchte gerne mal zum Indian Summer nach Kanada.

  275. Der North Coast Trail hört sich hervorragend an. Würde ihn gerne mal beschreiten, gerne mal einen nordamerikanischen Bären sehen und unter freiem Himmel schlafen dort.

  276. Mimi sagt:

    Endlich mal die längste Küstenwelt der Welt abzureisen und weil es mir immer noch nicht reicht vor lauter Wasser, nehme ich die unberührten Seen ganz in der Nähe mit auf meiner Reise und abends gehts von einem kulinarischem Erlebnis zum nächsten. Augenweiden mit Geschmacksexplosionen verbinden.

  277. Meral sagt:

    Definitiv Yoho Nationalpark und Toronto besuchen da dort einige Freunde leben die ich mal auf einem Festival kennengelernt habe

  278. Marc sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail !

  279. Melanie sagt:

    Ich würde gerne die Wildlife Tour auf Vancouver Island machen 🙂

  280. Babs sagt:

    Wow Was für ein toller Beitrag und natürlich auch Gewinnspiel. Ich will seit Ewigkeiten die Niagarafälle sehen, aber ihr habt mir den Yoho Nationalpark auch richtig schmackhaft gemacht und der steht ab jetzt auch auf meiner Bucket list *_*

  281. Meral sagt:

    Yoho Nationalpar und Toronto!

  282. Susanne sagt:

    Wow, die Fotos sind der Wahnsinn!!!

    Am meisten würde mich der Glacier National Park reizen

  283. Marcel sagt:

    Die Landschaft und die Natur sind atemberaubend. Dort findet man Ruhe und Frieden.

  284. Michi G. sagt:

    Eindeutig die Nationalparks Banff und Jasper! Da möchte ich unbedingt hin!

  285. Ich will unbedingt die orange, rote Pracht der Wälder während des Indian Summers erleben. Was auf meinem Trip auch nicht fehlen darf ist der Montmorency fall und definitv Vancouver

  286. Verena sagt:

    Yoho Nationalpark und auf jeden Fall Vancouver!

  287. Klaus sagt:

    Vancouver Islamd und die Rockies. Tolle Fotos auf dieser Seite.

  288. Julia Foeger sagt:

    Ich würde auf gerne nach Tofino um dort zu surfen oder in Vancouver ein NHL Spiel anschauen. Canada ist ein Traumland. Die verschiedenen Landschaften und Tiere sind einfach nur traumhaft schön.

  289. Eva sagt:

    Auf jeden Fall der Yoho Nationalpark, einfach um die atemberaubenden Wasserfälle anzusehen!

  290. Niklas Björnfot sagt:

    Vancouver, mit Vancouver Island, Banff & Jasper NP und so viel mehr, alles steht auf meiner Liste und am liebsten auch noch bis nach Alaska <3
    Es gilt meine Familie davon zu überzeugen, Ostkanada haben wir bereits gesehen!
    Ein absolutes Highlight wäre es einmal einen Braunbären in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen, absolut atemberaubende, wunderschöne Tiere!

  291. Kieu pham sagt:

    Definitiv Jasper und Banff erkunden. Es sieht einfach so wunderschön aus! Das muss ich mit eigenen Augen sehen!!

  292. François-Michel sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper

  293. Verena sagt:

    Kootenay National Park und Tofino klingen sehr interessant

  294. Jasmin Schweigebauer sagt:

    Vancouver muss es einfach sein! Es hört sich aber alles so spannend an! Würde die Route so ausprobieren wollen!!!

  295. BP802 sagt:

    Die ganzen National parks klingen ja megaaaa- wow! Dort muss ich hin 🙂

  296. Milena sagt:

    Bei mir steht der Glacier National Park ganz oben auf der Liste

  297. Claudia sagt:

    der Glacier National Park

  298. Jadon sagt:

    Vancouver, eine der schönsten Städte der Welt.

  299. Sabrina sagt:

    Eigentlich ja alles, aber wenn ich mich entscheiden muss, dann wird es wohl die Floßtour mit „Ripe Tide Grizzly“ sein, nur um diese tollen Tiere von der Nähe aus zu beobachten und natürlich zu fotografieren (wobei das Wort „natürlich“ doppeldeutig gemeint ist )

  300. Michael sagt:

    Yoho Nationalpark

  301. Stefanie sagt:

    Sehr schwierig, da es in Kanada einfach überall soooo schön ist! Aber ein Must-see ist auf jeden Fall der Athabasca River!

  302. Isabelle kohstall sagt:

    Kanada als Reisland steht schon länger auf meiner To-Do Liste Nach dem interessanten Blogbeitrag steht eindeutig ganz weit oben der Glacier National Park mit dabei, das sieht wie verzaubert aus auf dem Foto…

  303. Susann sagt:

    Vancouver Island Und Vancouver darauf habe ich Lust

  304. kRISTINA sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail: unter den Sternen schlafen. Wildnis Abenteuer, ganz auf sich allein gestellt erleben: Schwarzbären und Wölfe, mit Robben schwimmen, Wald und Wiesen durchqueren und am Strand zum Rauschen der Wellen einschlafen….

  305. Andrea julia sagt:

    Ganz oben auf meiner To-do-Liste steht das Küstenstädtchen Tofino auf Vancouver Island. Mein Outdoor Herz schlug sofort höher, als ich den Blog las. Stand Up Paddeln und Pilates sind meine liebsten Freizeitaktivitäten, diese mit der kanadischen Athmosphäre zu vereinen wäre der Wahnsinn! Da ich das Glück habe nächstes Jahr nach Kanada zu reisen, werde ich in Tofino definitiv einen Zwischenstopp einlegen! Ich freue mich jetzt schon! Vielen Dank für den Tipp!

  306. Maria Seebacher sagt:

    So schön und vielfältig, es ist wirklich schwer da das Beste auszusuchen. Aber mit Sicherheit ein Highlight wäre es den North Coast Track zu erleben!

  307. Maria Seebacher sagt:

    Schwer zu entscheiden, aber sicher ein Highlight wäre der North Coast Track!

  308. Josephine Hahn sagt:

    Auf jeden Fall nach Vancouver Island! Habe während einer Reise in einem Hostel Freunde aus Vancouver kennengelernt und würde mit Ihnen die City erkunden und Wale beobachten gehen! Hoffentlich schffe ich es nächstes Jahr hinzufliegen!

  309. adam Simona sagt:

    TOFINO
    Das ist das grosse Ziel von einem Roadtrip den ich mit meiner besten Freundin für nächstes Jahr plane. Doch nach diesen Fotos und Erzählungen freue ich mich eigentlich fast mehr auf den Weg dahin.
    Vielen Dank für das teilen von euren Erlebnissen.

    Liebe Grüsse
    Simona

  310. tanja weiss sagt:

    auf jedem Fall Lake Louise und in der Wildnis auf einen Bären treffen

  311. Till sagt:

    Für mich ist ganz klar der Banff Nationalpark an erster Stelle, mit deinen Seen und seiner atemberaubenden Landschaft. Außerdem hat mich diese Ruhe und Weite total geflasht und habe mich Hals über Kopf verliebt

  312. Kristin sagt:

    Vancouver und Banff! 🙂

  313. Madleen sagt:

    Ich spare schon fleißig für meinen Kanadatripp und würde mich über jede Unterstützung riesig freuen. Was darf da auf keine Fall fehlen? Vancouver, Quebec, Nationals Park Banff auf jeden Fall.

  314. François sagt:

    Jasper Banff Nationalpark

  315. Simone sagt:

    Banff und Jasper stehen schon soo lange suf meiner Reise-To-do-list, dass sich wohl schon etwas Staub angesetzt hat. Ich möchte unbedingt die unglaubliche und atemberaubende Wildnis in Kanada mit meinem Mann und den beiden Jungs erleben.
    Kanada zieht mich schon lange magisch sn und doch haben wir es suf unseren Reisen nicht bis dorthin geschafft:-)

  316. A. Wiemann sagt:

    Lake Louise im Sonnenuntergang!

  317. Kerstin Sumlak sagt:

    Vancouver <3 immer und immer wieder… Dort begann meine Liebe zu Kanada – bei einem Sprachaufenthalt, der mir STA verkaufen konnte.

  318. Sina sagt:

    Die Wildlife Tour auf Vancouver Island hört sich fantastisch an das muss ich auch machen

  319. Wiebke Mundt sagt:

    Mein Highlight auf der Tour wäre der wunderschön bei schriebene, türkis leuchtende Emerald Lake

  320. Svenja sagt:

    Auf jeden Fall müssen wir noch zum Yoho Nationalpark und nochmal nach Tofino. Am liebsten einfach an jeden einzelnen Ort!

  321. Alisa sagt:

    Die Nationalparks Banff und Jasper 🙂

  322. Amadeus sagt:

    Vaaancouver

  323. Sarah sagt:

    Ich finde den Lake Luise sehr beeindruckend und deshalb steht der mit ganz oben auf meiner Kanada Liste. Sollte ich jedoch einmal dort sein dürfen, dann möchte natürlich so viel wie möglich mitnehmen 😉 die atemberaubenden Fotos von der Natur lassen mich immer wieder stauen. Ich hoffe, dass ich mir den Wunsch mal erfüllen kann 🙂

  324. Tanja sagt:

    Vancouver klingt super spannend, aber auch die Nationalparks – va. der Glacier National Park – sehen atemberaubend aus 🙂

  325. Fabienne sagt:

    Kanada – Was für ein faszinierendes Land.. Bei meiner letzten Reise, blieb leider fast keine Zeit für die grossartige Stadt Vancouver.. Und auch Vancouver Island wäre toll zu sehen!

  326. Steffi sagt:

    Der Banff National Park ist auf alle Fälle ganz oben auf meiner Liste. Und mit meinem neuen Fjällräven Rucksack wäre ich dafür sicher top ausgerüstet 🙂

  327. Luisa sagt:

    Vancouver Island Würde unheimlich gerne einmal einen echten Braunbären sehen

  328. Janine Estl sagt:

    Nachdem mein Freund und ich bereits einige Rundreisen in den USA gemacht haben (Von Seattle nach San Diego; sowie von Los Angeles nach Key West, usw.) wäre es nun auch an der Zeit Kanada zu entdecken.
    Vancouver haben wir bereits besucht und wir waren sehr beeindruckt davon! Die Landschaft, die Leute und auch die Stimmung ist einzigartig.

    Auf jeden Fall möchte ich noch einmal nach Vancouver und dann wäre auch der Yoho-National-Park; sowie Cape Scot ganz oben auf der Liste.

    Würde mich sehr über den Gewinn freuen!!! 😉

  329. Fabienne sagt:

    Eindeutig Vancouver und Vancouver Island!

  330. Tanja sagt:

    Vancouver klingt total spannend, aber auch die Nationalparks – vor allem der Glacier National Park – sehen super schön aus 🙂

  331. Fabian sagt:

    Das wäre vermutlich der Morane Lake sowie Vancouver.

  332. Tim Gillen sagt:

    Vancouver

  333. Claudia Haumer sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper 🙂 Kanada ist so traumhaft!

  334. Verena Minauf sagt:

    die ganzen Nationalparks und besonders der Glacier National Park☺

  335. Louisa sagt:

    Vancouver Island klingt unglaublich schön!

  336. Cyprienne Lévay sagt:

    Vancouver auf jeden Fall 🙂

  337. Miriam sagt:

    Oh ja, nach Kanada möchte ich so gerne mal reisen! Eine Wildlife-Tour ist mein großer Favorit und steht ganz oben auf der Liste 🙂

  338. Melanie sagt:

    Der Yoho Nationalpark wäre mein absolutes Highlight! Ich möchte das türkis-blaue Wassser hautnah erleben; ich konnte meinen Eltern nicht glauben, dass das Foto vom Emerald Lake ohne Filter geschossen wurde. Außerdem bin ich seit meinem Island-Besuch ein absoluter Fan von Wasserfällen geworden, und bin mir sicher, dass ich auch hier wunderschöne Wasserfälle entdecken kann! Kanada ist für mich wirklich ein absolutes Traum-Reiseziel….

  339. Steffi sagt:

    So ein schöner Bericht – ich vermisse es jetzt schon. Mein Traum wär es nochmal den emerald Lake ohne Eis zu sehen und den icefield Parkway im Spätsommer langzucruisen 😉

  340. MAJa sagt:

    Die Wildlife Tour auf Vanvouver Island 🙂

  341. Julia Hasubick sagt:

    Cape Breton, Nova Scotia, war der Wahnsinn! Kann ich nur jedem weiterempfehlen, hat alles was man braucht.

  342. Alena Heringhaus sagt:

    Auf jeden Fall Banff und Jasper!! Das sind beides schon Traumziele auf meiner Liste seit knapp 10 Jahren 🙂
    In Vancouver war ich vor ein paar Jahren und habe es geliebt. Es wird bald Zeit für mein nächstes Kanada Abenteuer (:

  343. Marie Kunze sagt:

    Ich habe eine dreiwöchige Kanada-Tour für den nächsten März geplant und dort wird definitiv der Glacier-Nationalpark erkundet. ❤

  344. Hartmann sagt:

    Eine Tour durch die Wildnis mit einem gemieteten Camper

  345. Diana spurzem sagt:

    Auf jeden Fall die Wildlife Tour *_*

  346. Kira Löw sagt:

    Ich kann mich gar nicht entscheiden!! Aber ich sage der Glacier Nationalpark hat mich am meisten überzeugt!!

  347. Charlotte Hörnemann sagt:

    Surfen in Tofino. Dazu würde ich nicht nein sagen!

  348. Carina sagt:

    Für mich geht es im Juni nach Kanada und ich freue mich schon wie ein kleines Kind. Ganz besonders auf Vancouver Island 🙂

  349. Annette sagt:

    Yoho Nationalpark, mein Traum

  350. Esther Abreu sagt:

    Für mich ganz klar Vancouver, weil mein Bruder mir immer davon vorschwärmt. 😉

  351. Margarethe Seitz sagt:

    Auf jeden Fall würde ich die Nationalparks Banff und Jasper besuchen. Auf das Morane Lake und die Rocky Mountains würde ich mich am meisten freuen. Fairmont Hotel würde ich auch gerne besichtigen wollen. Aber nicht im Hotel schlafen, sondern mein Zelt mitnehmen und draußen campen. Da habe ich meinen eigenen 5 million star hotel.

  352. Lydia sagt:

    Kanada scheint ja wirklich ein absolutes Highlight! Der Blogbeitrag löst auf jeden Fall ganz viel Fernweh aus! Nach dem Blogbeitrag würde ich den Yoho Nationalpark auf jeden Fall als ein must see auf den Kanada travel plan schreiben. Ich mag die Natur und Wasserfälle ganz besonders. Und so ein Fjällräven Rucksack wäre doch der perfekte Begleiter für den Yoho Nationalpark.

    Lydia von http://www.thingsnplaces.blog

  353. Nicole sagt:

    Ich war noch nie in Kanada, aber wenn dann würde ich den Glacier National Park auf keinen Fall verpassen wollen. Dieses Naturschauspiel würde ich gerne mal live erleben 🙂

  354. barbara sagt:

    Ich im Juli über in Victoria & habe mich sofort in das Land verliebt! Leider hatten wir nicht genug Zeit, denn wir hätten uns gerne noch Banff angesehen, da wir von vielen gehört haben, dass es dort irrsinnig schön sein muss. 😉

  355. Dario Hubatka sagt:

    Auf jeden Fall Vancouver aber auch Vamcouver Island stehen hoch im Kurs bei uns…einerseits eine schöne Stadt, man ist aber auch relativ schnell in der Natur

  356. Nadine merz sagt:

    Mein Highlight sind definitiv die Nationalparks mit der ganzen Natur, eine vielfältige Vegetation und Wildlife. Unbedingt möchte ich zum Glacier Nationalpark und das ganze hautnah erleben 🙂

  357. Viktoria elena sagt:

    ich würde am liebsten quer durch die nationalparks touren. das hört sich alles so aufregend an!

  358. Thomas Möller sagt:

    Nationalparks Banff und Jasper oder Vancuver Island

  359. Jamie Ann sagt:

    Jackman Flats und Wells Gray Provincial Park!!
    In 10 Monaten geht’s los mit der Weltreise und starten werde ich genau dort wunderschöne Natur und ich bin heiß auf Abenteuer!

  360. janine sagt:

    Die Niagarafälle und alles rund um Ottawa. War leider noch nie in Kanada, aber es würde mich sehr reizen. Ich mag die Natur und Tierwelt

  361. Annette sagt:

    Ich möchte unglaublich gerne den North Coast Trail gehen!

  362. Martin sagt:

    Die Niagara Fälle, Vancouver und ein Eishockeyspiel

  363. Maximilian HEsse sagt:

    Vancouver, muss da sowieso mal hin um meinen Bruder zu besuchen!

  364. Stefanie Grabner sagt:

    Der „Kootenay National Park“ würde mir bestimmt gut gefallen! Ich habe davon schon wahnsinns Bilder gesehen.

  365. Kyra strogalski sagt:

    Der Yoho Nationalpark

  366. Lena sagt:

    Der Yoho Nationalpark wäre eins meiner favorisierten Reiseziele, auch wenn alle eure Stops unglaublich toll klingen.

  367. Annika sagt:

    Cape Scott und North Coast Trail – unter Sternenhimmel inmitten der Natur am Meer einschlafen und dabei das kanadische Wildlife entdecken: Schwarzbären und Wölfe und Robben. Ich könnte mir absolut nichts wunderschöneres vorstellen. Das bedeutet für mich pures Glück und ist ab sofort ganz oben auf meiner To-do-Liste.

  368. Bero sagt:

    Auf jedenfall Vancouver Island die Wildlife Tour! Bären
    Bären sind so faszinierende Tiere und dass ist ein Augenblick den man für immer in Erinnerung hat. Alle anderen natürlich auch und wenn ich mein Studium abgeschlossen habe geht es für ein Jahr nach Kanada ich freu mich schon nega

  369. Stefanie Aue sagt:

    Ich liebe die West Küste Kanadas und bin noch dazu glücklich in Vancouver auf die Welt gekommen zu sein. Meine Eltern haben 20 Jahre in Kanada gelebt und erzählen so oft von den tollen Erlebnissen in British Columbia. Ich war erst vor 2 Jahren wieder auf der Westküste und mir hat am besten die Whale Watching Tour in Victoria gefallen. Hätte mir nie gedacht so nahe Orcas zu sehen! Sie waren sehr neugierig und es hat so gewirkt, als wäre unser Boot eine Attraktion für sie

  370. Nadja sagt:

    Die Landschaften von Kanada zu entdecken. Es ist so eine traumhafte Vielfalt, dass man alles am liebsten erleben würde. Am interessantesten fürs erste, wäre jedoch Vancouver Island.

  371. Nadja sagt:

    Die Landschaften von Kanada zu entdecken. Es ist so eine traumhafte Vielfalt, dass man alles am liebsten erleben würde. Am interessantesten fürs erste, wäre jedoch Vancouver Island.

  372. Anica Riess sagt:

    Neben den ganzen wundervoll klingenden Nationalparks, bin ich von der unten genannten Wildlifetour total begeistert und hätte Lust mit meinem Freund in einem Camper Kanada unsicher zu machen!:)

  373. Mara meisel sagt:

    Kajaking in Tofino zwischen den unzähligen Inselchen. Trotz eines Monats Aufenthalt in Tofino habe ich das nicht geschafft und will deshalb unbedingt zurück!

  374. Anita Wurzer sagt:

    Bei mir steht der Kentucky-Alleyne Provincial Park ganz oben auf der Liste! Einfach traumhaft schön!! 🙂

  375. monika osterwalder sagt:

    dass wär fantastisch dass mal zu erleben

  376. Hanna Aspöck sagt:

    Wells Gray Province Nationalpark steht bei mir ganz oben auf der Liste. Hört sich traumhaft an

  377. Lydi sagt:

    Ich denke, dass mich der Banff und Jasper Nationalpark unglaublich faszinieren würden! Die Natur und die Weite Kanadas müssen absolut überwältigend sein und ein Kanada Trip steht schon lange auf meiner Wunschliste. Durch eure Erzählungen hat sich nur nochmal mehr bestätigt, wie toll dieses Fleckchen Erde ist 🙂

  378. olivia sagt:

    mein fav ist eindeutig der glacier national park. da foto sieht soooo toll aus! bin verliebt 😉

  379. Galya Mizrahi sagt:

    Yoho Nationalpark, das wäre gigantisch!!!

  380. Kimberly sagt:

    Bei mir ist es definitiv der Kootenay National Park! Ich habe bereits eine ähnliche Rundreise gemacht und mich in alle Louise mit dem türkisen Wasser wenn man von oben drauf schaut (die Wanderung nach oben hatte sich so sehr gelohnt!), dem glacier national park und Jasper und banff verliebt! Aber der kootenay national park ist dabei leider durch gerutscht und klingt einfach nur wunderschön!

  381. Sarah ertl sagt:

    Mein absolutes Highlight sind die Nationalparks Banff und Jasper.
    Für mich gibt es keinen anderen Ort auf der Welt an dem man so tief in die Natur eintauchen kann und die Schönheit unseres Planeten genießen kann

  382. Julius sagt:

    Auf jeden Fall Banff und Revelstoke und von da aus in die Kootenays und zum Abschluss Richtung Vancouver und Vancouver Island

  383. Manuela sagt:

    North coast trail

  384. Lisa sagt:

    Vancouver steht ganz oben auf der Liste – auch als Ausgangspunkt für weitere Erlebnisse!

  385. Lea Wölki sagt:

    Ich war diese Jahr bereits das dritte mal in Kanada an der Westküste und es ist für mich schwer zu entscheiden, was das größte Highlight ist, da es einfach so viele schöne sachen gibt, die man dort entdecken kann, aber eines der größten Highlights für mich ist, die Nationalparks Banff und Jesper zu erkunden, weil die einfach eine so unglaublich tolle Landschaft zu bieten haben. Ich war leider noch nicht auf Vancouver Island, weshalb das ebenfalls ganz oben auf meiner To-Do list für den nächsten Kanadaurlaub steht.

  386. Franziska Ortbauer sagt:

    Auf meiner To-Do Liste steht ALLES 😀

    Aber ein Highlight wäre auf jeden Fall der Kentucky-Alleyne Provincial Park! 🙂

  387. Anneke sagt:

    Ich würde super gern mal im garibaldi provincial park wandern! Das muss traumhaft sein mit den türkisfarbenen Wasser. Aber auch ganz viele andere Orte und Parks stehen auf meiner Liste!

  388. Anneke sagt:

    Ich würde super gern mal im garibaldi provincial park wandern. Die Farben müssen unglaublich sein…
    Aber auch viele andere Ziele in Kanada stehen auf meiner Liste!

  389. Sophie sagt:

    jasper nationalpark!!

  390. Greta sagt:

    Gerne gehts zunächst in die Berge und Wälder der Banff umd Jasper Nationalparks und des Kentucky-Alleyne Provincial Parks, und zum Schluss für die Entspannung zum Yoga nach Tofino.
    Der Cape Scott und North Trail klingt genauso atemberaubend.

  391. Laura stärk sagt:

    Ganz oben auf meiner To-Do Liste würde auf Vancouver Island die Wildlife Tour stehen. Ich liebe es in der Natur zu sein und würde unheimlich gerne Braunbären in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten

  392. Eva sagt:

    Kanada ist fantastisch und es fällt schwer, sich zu entscheiden, aber auf die Crazy Creek Suspension Bridge hätte ich definitiv Lust

  393. Sandra sagt:

    Glacial National Park

  394. DANI sagt:

    Ich will am liebsten alle National Parks in Kanada sehen. Aber ganz oben steht bei mir der Glacier National Park.

  395. Hannah reisser sagt:

    Letzten Sommer habe ich mich in Kanada verliebt. Ich kann es gar nicht abwarten wieder dorthin zu reisen und noch viel, viel mehr von diesem traumhaften Land zu sehen. Mein persönliches Highlight der oben genannten Tour wäre auf Vancouver Island die Wildlife Tour. Abenteuer pur, Stille, Natur…

  396. Sophie A. sagt:

    Der Natur nah sein, in vielen Nationalparks! Gerne würde ich mal nach Vancouver Island

  397. MareSa sagt:

    Unbeschreibliche Bilder beschreiben nur ansatzweise das unbeschreibliche Gefühl vor Ort zu sein
    Ich würde super gerne nach Kanada in den Manning Provincial Park, nach Tofino oder auf jeden Fall auf die Insel Vancouver!! Ganz toll wäre es auch mal in die Nähe der Bären oder wirklich wilden Wild zu gelangen zB nach den o.g. Tipps North Coast Trail and ice field parkway

  398. Katharina sagt:

    Unbedingt die „Wildlife Tour“ – absolut top!

  399. Carolin Lafleur sagt:

    Ich war als Jugendliche in den Rocky Mountains und würde wahnsinnig gerne mal Kanu fahren im Emerald Lake!

  400. Christina sagt:

    Auf jeden Fall würde ich den Yoho Nationalpark erkunden!! Ich liebe die Natur und die Fotos machen so Lust darauf!
    Kanada steht ganz oben auf meiner Länderliste!!!

  401. Martin Reiners sagt:

    Die Wildlife Tour in Telegraph Cove hört sich vielversprechend an 🙂

  402. Anna-maria gerisch sagt:

    Oh da ist wohl der North Coast Trail mit am wichtigsten man möchte sich ja kaum entscheiden aber der trail wäre wohl perfekt

  403. SARAh sagt:

    Wirklich atemberaubend schöne Bilder!!! Habe euch ganz fleißig auf Instagram gefolgt und konnte es kaum erwarten euren Blogpost zu Kanada zu lesen. Mein Highlight ist auf jeden Fall all der Yoho Nationalpark.

  404. Kathrin Windhaus sagt:

    Vor allem eure Bilder von den Nationalparks Banff und Jasper haben es mir angetan!!! Echt unglaublich

  405. Markus sagt:

    Ich würde Wahnsinn gern mal einen Roadtrip durch die kanadische Natur machen.
    Insbesondere der Glacier und Banff Nationalpark stehen auf meiner Liste.

  406. Jones Beyer sagt:

    Vancouver. Tiere, Menschen, Landschaften. Kanada pur.

  407. Natijen sagt:

    Vancouver!!! Wunderbare Stadt! Vancouver Island,… die ganze Umgebung eigentlich 🙂

  408. Melanie sagt:

    Ich würde sehr gern die Wildlife Tour machen und viele Nationalparks kennenlernen. Ich stelle mir Kanada wunderschön vor!

  409. Stephanie Gevers sagt:

    Banff, Jasper, Vancouver Island

  410. Elisabeth sagt:

    Danke für die tollen Infos!
    Ich ich würde gerne mal den Glacier Nationalpark und den Kootenay Nationalopark sehen!

  411. Hanna sagt:

    Allein wegen der atemberaubenden Wasserfälle und des türkisfarbenen Emerald Lakes steht der Yoho Nationalpark an erster Stelle meiner Kanada To-Do-Liste 🙂

  412. Katrin SFB sagt:

    Das Küstenstädtchen Tofino auf Vancouver Island und vor allem der Yoho Nationalpark mit seinen wundervollen Wasserfällen, das wäre ein Traum, der vielleicht demnächst wahr werden wird!

  413. Anna sagt:

    Rape Tide Grizzly Tour

  414. Carina sagt:

    Eine Wildlife Tour wäre ein absoluter Traum

  415. AmY sagt:

    Glacier National Park…ist wohl das was mich am meisten reizt!! Gletscher, Berge und die mächtigen Gewitterwolken, die ich aus meiner Zeit in Vancouver zu lieben gelernt habe! Natur im höhsten Maß…das Foto ist überwältigend and probably doesn’t give it enough justice!! Mind blowing!

  416. Anne sagt:

    Vancouver Island und Vancouver!

  417. Christine sagt:

    Moraine Lake ist mein absolutes Highlight – soooo wunderschön, dass man sich gar nicht satt sehen kann 🙂

  418. Theresa sagt:

    Ganz klar Victoria und Tofino auf Vancouver Island!

  419. Christina sagt:

    Maligne Lake. Ist definitiv ein Muss. Ich würde sooo gerne Elche sehen. Beeindruckende Tiere in einem noch beeindruckenden Land. Am liebsten würde ich natürlich alles erkunden…

  420. Jenna sagt:

    Der Yoho Nationalpark!

  421. Moni sagt:

    war schon einige Male in Kanada… Aber immer wieder finde ich den Jasper Nat. park ein Highlight.

  422. Vanessa sagt:

    Auf jeden Fall die Wildlife Tour in Vancouver Island !! Ich liebe Bären und das wär einfach nur der Wahnsinn einen Bären in seinem normalen Umfeld zu sehen… nicht wie im Zoo 😀
    Außerdem würde ich richtig gerne auf einer Farm arbeiten. Am liebsten in British Columbia oder Albert !! Aber am liebsten will man natürlich überall hin und alles sehen

  423. Andi sagt:

    Banff und Jasper kombiniert mit Vancouver!

  424. Magdalena sagt:

    Lieblingsspot ist definitiv Tofino aber die Rockies stehen auch nochmal ganz oben auf meiner Liste! nach mehreren Besuchen und einigen Monaten in Vancouver ist Kanada schon zu meiner zweiten Heimat geworden..‘

  425. Pascal Schneider sagt:

    Das wäre ganz klar der Yoho Nationalpark. Würde dann noch so gerne einmal meine Bekannten in Kanada besuchen.

  426. Henriette Knüppelholz sagt:

    Ich finde alles interessant! Ich war noch nie in Kanada und es ist auf jeden Fall auf meiner To-do Liste

  427. Cyra Christen sagt:

    Auf jeden Fall eine Wildlife Tour in Telegraph Cove! Klingt grossartig eindrücklich!!

  428. Marc Immel sagt:

    Vancouver Island!

  429. Elina sagt:

    Ich würde gerne nach Calgary fahren und von dort aus Canada erkunden, da von dort ein Teil meiner Familie stammt und ich es noch nie geschafft habe, hin zu fahren.

  430. Sophie Wolf sagt:

    Jasper Banff National Park und Vancouver stehen ganz weit oben auf der Liste!

  431. Jana Jenewein sagt:

    Auf meiner Kanada To-Do Liste ganz oben steht eindeutig die Wildlifetour. Ich habe schon Braunbären in Zoos gesehen aber sie in freier Wildbahn zu sehen ist eine Erfahrung, die ich unbedingt machen möchte.

  432. Vanessa Zampieri sagt:

    Kentucky-Alleyne Provincial Park – die alten majestätischen Bäume lassen mein Herz höher schlagen – ich würde so gerne einen Spaziergang in diesem mystischen Park wagen dürfen

  433. Kat sagt:

    Mein Partner ist Kanadier, aber wir haben bisher nur Familie in Ontario besucht. Daher soll das nächste mal der Westen dran sein. Ein Besuch von Vancouver Island wäre toll, vor allem da wir mit unserer kleinen Tochter unterwegs sind und es dort auch einiges für Kinder zu sehen gibt.

  434. Kay Teubel sagt:

    Ich liebe das Meer, das Rauschen der Wellen, der Geschmack salziger Luft und das Gefühl feinem Sand unter den Füßen. Das Meer macht mich glücklich, deshalb auf alle Fälle nach Tofino. 🙂

  435. Valerie sagt:

    Cape Short und North Coast Trail.
    Ich würde gerne die Natur pur erleben und am liebsten dabei viele Tiere beobachten können.

  436. Julia Glasmeyer sagt:

    Ich werde auf jeeeden fall die vielen nationalparks erkunden. Vor allem den Nationalparks Banff and Jasper.

  437. Jana sagt:

    Ich möchte so gerne durch den Yukon Nationalpark wandern! Die einzigartige Natur an der Grenze zu Alaska erforschen und der Wildnis nahe zu sein!!

  438. Madeleine sagt:

    Wow Kanada nächstes Jahr wird gebucht!
    Vancouver steht ganz oben auf der Liste

  439. Thomas Preinesberger sagt:

    Banff National Park

  440. Vancouver Island ist wie ein Zuhause für mich. Würde ich meinen Rucksack packen mit einem Flugticket direkt nach Vancouver, wäre ich auf dem Weg zu Cape Scott und dem North Coast Trail, welches ich das letzte mal leider nicht gemacht habe.

  441. LYdia sagt:

    Cape Scott and the North Coast Trail wäre bei mir ganz oben!

  442. Anna-LeNa Wischendorff sagt:

    Ich war schon zwei mal in Kanada und habe die Rocky Mountains besucht Ganz oben auf meiner Kanada-to-do-Liste steht jetzt Vancouver Island und hier die Grizzly Tour, die ihr gemacht habt!

  443. Denise L. sagt:

    Das sind alles Highlights, auf die man sich freut! Insbesondere auf die überall vorhandene Weite und Weitläufigkeit würde ich mich freuen! Die Ruhe und die Natur!
    Daher wäre für mich bestimmt die Wildlife Tour das Highlight, welches eine perfekte Tour zur überwältigenden Tour machen würde!

  444. Franziska sagt:

    Definitiv Vancouver!

  445. Hiudi sagt:

    Ich möchte unbedingt mal Vancouver City und das Umland erkunden.

  446. Sandra sagt:

    Tofino und Vancouver Island! Wir waren vor 2 Jahren in British Columbia und in den Rockies, für Vancouver Island fehlte uns leider die Zeit.

  447. Hannah sagt:

    Die Nationalparks Banff und Jasper zu erkunden wären
    ein absoluter Lebenstraum von mir und meinem Freund

  448. Ines sagt:

    Ich bin ganz fasziniert von den tollen Fotos aus den Nationalparks. Glacier und Yoho sind so eben auf meine Kanada-Wunschliste gewandert 🙂

  449. Sophie Rue sagt:

    Kanada hat als ein sehr weitflächiges Land so viele verschiedene und unglaublich beeindruckende Landschaften zu bieten. Deshalb würde ich bei meiner Reise den Nationalparks wie Glacier oder Yoho einen Besuch abstatten.

  450. Regina sagt:

    der Banff Nationalpark, hört sich einfach toll an

  451. LEA sagt:

    Unfassbar aufregend klingt die Wildlife Tour auf Vancouver Island, es muss unfassbar schön sein in solch einer Natur auch noch Tiere in ihrer natürlichen Umgebung sehen zu können ohne sie dabei zu stören. Muss ein unbeschreibliches Erlebnis sein! 🙂

  452. Ines Linke sagt:

    Jasper und banff stehen ganz oben…Nicht nur auf der Kanada Todo Liste, sondern auf der: dort muss ich unbedingt noch hin Liste.

  453. Holger Heimsch sagt:

    Banff und Jasper Nationalpark

  454. Linda Bachmann sagt:

    Da mein Papa immer noch von seinem Wasserflugzeug-Flug vor 20 Jahren auf Vancouver-Island schwärmt definitiv das! Und natürlich einen Schwarzbären aus nächster Nähe beim Lachse snacken sehen und es ihm anschließend im Salmon House in the Hill gleich tun!

  455. Hilde sagt:

    die Wild Life Tour!

  456. Robert Ziffer sagt:

    Jasper Nationalpark. <3

  457. Andrea sagt:

    Die Wildlife Tour 😉
    Ich wollte Bären schon immer Mal in freier Wildbahn erleben.

  458. Sophy sagt:

    Schwierige Frage weil es dort einfach so viele unglaubliche Orte gibt.
    Mich würde es aber glaub ich auf jeden Fall in den Yoho Nationalpark ziehen. Ich habe Freunde die dort waren und habe bis heute noch deren mächtige Urlaubsbilder im Kopf. Steitdem steht der Nationalpark ganz oben auf meiner Liste.

  459. Anna sagt:

    Schwer sich zu entscheiden aber da ich auf meiner letzen Reise durch Kanada keine Zeit hatte für Victoria wäre das ganz oben auf meiner Liste.

  460. Ilka sagt:

    Der Beitrag und die Bilder dazu machen einem ja wirklich große Lust auf ein ausgiebiges Kanada-Abenteuer!! Glacier National Park, Vancouver und die goldenen Bäume im Indian Summer…. Das und noch viel mehr wäre traumhaft!

  461. Roli Christen sagt:

    City of Vancouver. Top.

  462. Laura Hommes sagt:

    Wow! Super Beitrag.
    Ganz oben auf meiner Liste steht definitiv der „Banff Nationalpark“
    Ich bin sowieso ein Fan von der Natur und Camping , weswegen Kanada und Banff ohnehin ein -Muss- sind, aber nächsten Sommer steht erst einmal ein einmonatiger Trip durch Skandinavien an.
    Alles Gute,

    Laura H.

  463. Nico sagt:

    Die umberührten weiten in diesem Land lassen mich und meine Freundin im Dezember 2018 nach Kanada locken, wo sich einer dieser Rucksäcke gut machen würde.
    Auch am Rande vor Weihnachten würde es sicher gut ankommen, wenn ich ihr dort meine Pläne von einer Kanadareise dem Heimatland ihrer Eltern ünerzeugen könnte 🙂

  464. Dennis sagt:

    Mount Revelstoke National Park, definitiv die Ostküste und eine Wildlifetour

  465. KIki sagt:

    Vancouver, seit den olympischen Winterspielen möchte ich dahin! und auf jeden Fall Heliskiing 😀

  466. Kathrin K. sagt:

    Der Blog Eintrag ist wirklich soo super gelungen – man kann sich schon beim Durchlesen dieses abenteuerliche und wunderschöne Land einfach perfekt vorstellen und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus! Auch die bisherigen Erlebnisse und Erfahrungen von Freunden haben mich absolut überzeugt und ich muss mit Sicherheit dort ganz ganz bald mal hin :))
    Die Wildlife Tour und Cape Scott sowie der North Coast Trail klingt für mich sehr interessant – ich verbinde einfach mit Kanada viiiel unberührte und weitläufige Natur mit ihren unzähligen Wildtieren. Liebend gerne würde ich auch einmal Braunbären in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und Freiluft-Campen unter einem atemberaubenden Sternenhimmel –> you only live once 😉

  467. Niklas Rolf sagt:

    Die Aussicht auf dem Mont Royal in Montreal!

  468. Kristina sagt:

    SUP in Tofino

  469. Kathi sagt:

    Mein Herz gehört Vancouver Island. Habe hier mein Auslandssemester verbracht und mich in die Insel verliebt! was fehlt ist u.a. noch der West Coast Trail! Irgendwamm kommt der auch noch dran 🙂

  470. Johannes sagt:

    Glacier National Park

  471. Sarah Haberl sagt:

    Yoho International Park würde bei mir ganz oben auf der Liste stehen 🙂

  472. Doris sagt:

    Banff meine absolute Lieblingsstadt. Und dann natürlich der Icefield parkway bis nach Jasper (& Umgebung) mit seinen ganzen tollen Plätzen (Peyto + Bow Lake, Athabasca Glacier + river…, Lake Jarvis). Ich liebe Kanada einfach und es gibt dort noch viel zu entdecken

  473. Jessica Krammel sagt:

    Die Wildlife-Tour – GANZ KLAR!!
    Hört sich echt hammermäßig an und ich will so was schon sehr lange mal machen 🙂
    Generell Kanada steht ganz oben auf meiner Liste 🙂

  474. Maxi gr sagt:

    Kanada ist so wahnsinnig vielfältig, da braucht man laaaange Urlaub! Steht auf jeden Fall auf der to do Liste 🙂

  475. Tweety sagt:

    Der Glacier Nationalpark wür ich nur zu gerne sehen *-*

  476. Thor sagt:

    Also bei mir steht ganz oben einfach soviel wie möglich durch Nationalparks zu laufen und die wunderschöne Natur von Kanada zu genießen.

  477. Regina grill sagt:

    Der YOHO Nationalpark 🙂

  478. Elena schäfer sagt:

    Hallo 🙂
    Ich würde mir meinen Freund schnappen und mit ihm eine unvergleichliche Reise wagen Wir sind beide sehr Natur verliebt und würden uns deswegen gerne die unendlichen Weiten diesen Landes anschauen. So eine Reise, die voller Erlebnisse und Überraschungen steckt schweißt zusammen und jeder Moment würde genossen werden

  479. Martina Schade sagt:

    Whalewatching

  480. Julia sagt:

    Am liebsten würd ich eine mehrmonatige Rundreise durch Kanada machen und dabei Menschen aus alles Welt treffen, Geschichten austauschen und Teil neuer Geschichten werden und natürlich die wunderschöne Landschaft und ihre Vielfalt genießen!

  481. Diana sagt:

    Vancouver Island

  482. Tina sagt:

    Wild Girl möchte auf Wild Animals treffen!

  483. Ruben sagt:

    Bei mir stehen die Nationalparks Banff und Jasper definitiv auf Platz eins – ich möchte meinen Taum von einer Reise durch Kanada so schnell wie möglich in die Tat umsetzen.

  484. Magdalena hofbaUeR sagt:

    ♥️ Hiking im Banff – Yoho NP, Horseback Riding durch die verschneiten Rockies. Mit dem Zug an die Westküste nach Vancouver – die Traumstadt (: Vancouver Island – Surfen in Tofino

  485. Jessica sagt:

    Ganz oben auf der Liste steht die Wildlife Tour in Telegraph Cove – das klingt einfach super interessant!
    Aber auch Vancouver selbst finde ich eine faszinierende Stadt und würde ich gerne zusammen mit meinem Freund entdecken!

  486. Katharina sagt:

    Vancouver

  487. Doreen sagt:

    Banff

  488. Stefanie lenk sagt:

    Vancouver Island besuchen!

  489. Andre Staudinger sagt:

    Kentucky-Alleyne Provincial Park

  490. Bettina sagt:

    Da mich Kanada vor allem aufgrund seiner beeindruckenden Landschaften fasziniert, sind natürlich die Nationalparks ganz oben auf der Liste. Besonders interessant finde ich den Banff National Park.

  491. ROger sagt:

    Vancouver Island. Immer wieder toll… Unzählbare Ausflüge… Ach Kanada ist rundherum toll

  492. Nikolaus Zopf sagt:

    Der Wells Gray Provincial Park ist eines meiner Reiseziele. So wie er hier beschrieben wird bekomme ich nur noch mehr Lust auf diese Destination!! Unbeschreiblich. 🙂

  493. Bühler Silvia sagt:

    Ganz Toll in Kanada ist Vancouver … super Stadt, tolle Leute … sehr eindrücklich. Ich liebe die Stadt.

  494. Godi sagt:

    Canada = Heliskiing

  495. Jana Borchers sagt:

    Vancouver Island

  496. Vanessa geiss sagt:

    Natürlich TOFINO um mir einen kalten Surf im Neo zu gönnen ;), zum aufwärmen am Kilometer langen Strand entlang zu rennen, um danach in den schnuckligen Cafés wlan und Kaffee zu ergattern und mit den daheim gebliebenen mein Glück zu teilen

  497. Karin sagt:

    Kanada steht bei mir ganz eindeutig auf der Liste.. schreib schon fleißig zusammen wo ich überall hin will.. danke für die tollen Tips!!

  498. SabrinA K sagt:

    Oh auf jeden fall der North Coast Trail! Unter Sternenhimmel schlafend campen, wandern, Robben sehen…. das klingt für mich wie Himmel auf Erden!!

  499. Jasmin Wimmer sagt:

    Die Crazy Creek Suspension Bridge klingt atemberaubend!

  500. Stephanie sagt:

    Ich bin totaler Fan von Nationalparks. Darum würde ich mich unter aanderem auf den Kootenay National Park freuen. Da staune ich immer wie ein kleines Kind.

  501. Sonja sagt:

    Banff ganz oben auf der Lifetime Bucket List <3 Ein Roadtrip quer durchs Land mit meinem Mann steht für 2018 an 🙂

  502. Miri sagt:

    Eine Wildlife Tour steht bei mir ganz oben. Von so einem Erlebnis träume ich schon lange!

  503. Andrea sagt:

    Jackman Flats

  504. Louisa sagt:

    Hey,
    ich habe bei einem Auslandsaufenthalt eine superliebe Kanadierin kennengelernt und wir planen momentan einen Roadtrip durch ihre Heimat im nächsten Jahr. Dank dem Blogeintrag kann ich es jetzt noch weniger erwarten! 🙂
    Während des Lesens wurde meine Must-See Liste um Einiges erweitert und mit Geheimtipps bereichert. Da ist es schwierig, nur ein Highlight auszuwählen. Aber die National Parks sehen einfach beeindruckend aus! Wichtig ist mir aber auch, einfach den kanadischen Lebensstil und die Kultur kennenzulernen.
    Liebe Grüße

  505. Carolin sagt:

    Ayehuuu!:-)Kanada ist ein absoluter Abenteuertraum….atemberaubende Natur und schöne gastfreundliche Menschen 🙂 Ein Highlight ist ist definitiv Yoho Nationalpark….da möchte man bestimmt am liebsten wochenlang verbringen und ihn erkunden und gar nicht mehr weg 😉

  506. Anna sagt:

    Vancouver!!!

  507. M. Lehné sagt:

    Gerne mal in eine, zwei oder drei der lebenswertesten Städte der Welt – Top Ten 2017: Vancouver, Toronto und Calgary (3/4/5)

  508. nina winkler sagt:

    Auf jeden Fall VANCOUVER 🙂

  509. Franziska Stark sagt:

    Hallöchen,
    eure Vancouver Island Tour ist genau die Beschreibung einer Tour, die wir gerne nächsten Sommer in unseren Flitterwochen unternehmen möchten. Der Tipp mit der Wildlife Tour wurde sofort notiert!
    Wir können es kaum erwarten Kanada’s Westen zu erkunden 🙂

  510. Hallo Franziska, dann wünschen wir euch auf jeden Fall tolle Flitterwochen und eine unvergessliche Zeit in Kanada. Viele Grüße, Carina | STA Travel Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.