Gastbeitrag: Sicherer „Surfen“ unterwegs

Kennt ihr das nicht auch? Ganz entspannt ins Internet gehen: am Flughafen, am Strand, im Café, in der Bar. Das gehört mittlerweile auch zum Reisen einfach dazu. Nur leider tappt man des Öfteren in böse Roaming Fallen und schmälert damit die Urlaubskasse ungemein. Was aber, wenn man teure Roaming-Gebühren umgehen will? Oder sich mit dem Rucksack im Funkloch wiederfindet? Die häufig schnellste und unkomplizierte Lösung: ein öffentlicher WLAN-Hotspot. Meistens genießt man seinen Kaffee oder Cocktail und bekommt den WLAN Zugang umsonst dazu. Ein Gastbeitrag von HotSpot Shield.

Vielen Smartphone-Reisenden ist nur leider gar nicht bewusst, dass solche öffentlichen Zugänge zahlreiche Datenschutz- und Sicherheitsrisiken bergen. Während man entspannt seinen Kaffee schlürft, die Beine ausruht, nach neuen Busverbindungen sucht und seine E-Mails liest, können über eine WLAN-Verbindung leicht sensible persönlichen Daten in falsche Hände geraten. Der Internet-Zugang an der Strandbar auf Kho Chang war zwar umsonst, das dabei gehackte E-Mail Konto drei Tage später aber mehr als teuer.

Wer also böse Überraschungen vermeiden will, der sollte sein Smartphone zu Hause lassen. Aber das ist ja wohl keine Option, oder? Stattdessen muss eine intelligente Reiseschutz-Versicherung für das intelligente Telefon her. Der beste derzeitig verfügbare Schutz stammt direkt aus dem Herzen des Silicon Valley (und da kennt man sich aus mit Computer-Technik) von der auf Schutz und Freiheit im Internet spezialisierten Firma AnchorFree. Anstatt die Daten unverschlüsselt in einem öffentlichen WLAN zu verschicken, nutzt man die VPN-Software Hotspot Shield. Diese baut eine sichere, verschlüsselte Verbindung auf, schützt so die eigene Online-Identität und garantiert Datenschutz und Sicherheit. Die Datendiebe am Nebentisch oder drei Barhocker weiter gucken in die Röhre. Die Reise-Hacker rennen direkt vor die mobile Firewall.

Smartphone, Strand, sicher

Mit gutem Gewissen: sicherer „surfen“ unterwegs

Ein weiteres Plus der App, gerade auf Fernreisen: Man surft über das VPN immer mit einer ausländischen IP-Adresse. So lassen sich auch Web-Inhalte ansehen, die in manchen Ländern für die dortigen Bürger blockiert sind. Außerdem komprimiert Hotspot Shield zusätzlich die Bandbreite der Datenübertragung. So hat man im Café beim Surfen nicht nur ein gutes Gefühl, sondern spart bei eventuell anfallenden Gebühren auch noch Geld. Hotspot Shield schützt iOS- und Android-Telefone gleichermaßen. Das Programm ist in einer kostenlosen, anzeigenbasierten und einer kostenpflichtigen Elite-Version verfügbar.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hotspot Shield ist eigentlich ein Muss für die kommende Reise. Wer je an eine Reisegepäck-Versicherung gedacht hat (für das teure Apfel-Telefon), der kommt an der App von AnchorFree nicht vorbei. Die Software gibt es unter HotSpot Shield und als App im jeweiligen App-Store.

Sicherheit, Zugang, Freiheit heißt die Devise des Sommers! Mehr Infos dazu bekommt ihr auch auf Twitter.

Na dann, sichere Reise!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Gastbeitrag: Sicherer "Surfen" unterwegs, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

3 Kommentare

  1. Custom avatar
    Sabine 2. August 2013 at 04:11

    Wow! Das ist genau DAS Thema der Zeit!
    Bin Euch sehr, sehr dankbar für diesen Artikel.
    Liebe Grüße + sicheres Reisen
    Sabine

  2. Carina Müßen 2. August 2013 at 11:06

    Gern geschehen, liebe Sabine! 🙂

  3. Julius 10. August 2013 at 13:55

    Hallo,

    ich möchte mich auch recht herzlich für diesen Beitrag bedanken. Bisher ist es mir immer – vor allem in den arabischen und asiatischen Staaten – ziemlich auf die Nerven gegangen, dass dort einige Webseiten nicht aufrufbar waren. Bei meiner nächsten Reise werde ich mich dann auf jeden Fall um einen solchen Hotspot Shield kümmern.

Kommentare

Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar Custom avatar